Auf und Ab

Auf und Ab

Mit mir geht es Auf und Ab. Ich jammere ja wirklich selten, weil ich die meiste Zeit echt glücklich bin und die Gabe habe, in allem was Gutes zu finden. Doch hin und wieder drückt es mich doch. So befinde ich mich nun schon seit geraumer Zeit in einem Auf und Ab der Gefühle. Das gehört wohl zu meinem Sein sein dazu, diese immer nah beieinander liegenden Extreme. Das Dunkle und das Helle. Licht und Schatten. Gerade bin ich so…

Weiterlesen Weiterlesen

Was alles in ein Wochenende passt

Was alles in ein Wochenende passt

Das ist schon krass, was alles in so drei Tage passen kann. So voll wie die ganze Woche, war auch das Wochenende. Aber auch irgendwie schön. Und endlich passt es mal wieder, ein paar Wochenendbilder zu Susanne zu verlinken. Mein Wochenende startete schon am Freitag. Nach einem produktiven Arbeitsvormittag verabschiedete ich mich in die Münchner Innenstadt zu einem Treffen mit einer Freundin. Da ich hier im Haus kein Netz habe, telefonierte ich unterwegs noch mit einem Kunden. Da war ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstagsschnipsel

Donnerstagsschnipsel

Draussen ist der schönste Oktober. Wir ruckeln uns noch immer in unserem neuen Alltag zurecht. Ich stehe morgens 6:00 Uhr auf, mache der Tochter eine Brotzeit (meistens einen Salat und belegte Brote/Semmeln und Obst oder Joghurt), damit sie ihren Bus 6:40 Uhr pünktlich schafft. Das frühe Aufstehen macht mir nichts. Am liebsten mag ich, wenn die Jungs nicht mit mir wach werden und noch eine halbe Stunde länger schlafen, damit ich noch ein paar Minuten in Stille sein kann. Nachdem…

Weiterlesen Weiterlesen