Browsed by
Monat: Juni 2013

Bemerkenswert

Bemerkenswert

In der Nacht zum Donnerstag hatte der Wolf Fieber, was am nächsten Tag wieder weg war. Trotzdem schwächelte er etwas und verbrachte den Tag zu Hause. Als hätte das Fieber etwas transformiert, hatte ich ein total anderes Kind auf der Couch sitzen. Er faltete Papierflieger und lernte Englisch. Später setzte er sich zu uns an den Tisch und zeichnete. Der Wolf zeichnet äußerst selten. Umso begeisterter bin ich von dem Pferd nebst Reiter und Führer, was er da aufs Papier…

Weiterlesen Weiterlesen

Gaumenfreuden

Gaumenfreuden

Neben dem Kühlschrankchallenge gab es letzte Woche natürlich auch einen kunterbunten Speiseplan. Vorallem am Wochenende. Da waren wir auf dem Yoga-Sommerfest mit Mitbringbuffet. Abgesehen von einer unsäglichen Menge an Kuchen und Süßkram gab es auch Salate. Ich mag den Anblick von Buffets immer sehr gern. Unser Mitbringteil waren Falafel, dazu ein Joghurt-Dip und Curry-Ketchup. Ausserdem gab es am Wochenende Burger. Das ist immer ein besonderer Familienspaß. Jeder belegt sich seine Burger nach Geschmack selbst. Dazu hatten wir Rosenlimonade (Bio-Zisch Rose)…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit dem Partner in Kontakt bleiben

Mit dem Partner in Kontakt bleiben

Auf dem Pfingstcamp entstanden zwischen drin immer wieder kleine wunderbare Gespräche. Wir tauschten uns über unseren Alltag aus, über unsere Partnerschaften, reflektierten Situationen mit unseren Kindern oder unsere eigenen Prozesse. JedeR in dem Maß, wie es sich richtig und angenehm anfühlte. Dabei gab es nachdenkliche Momente, Verständnis, Aha-Blitze und Ideen, wie andere bestimmte Situationen lösen. Eines der Rituale ist mir in Erinnerung geblieben, weil ich es gern mit dir teilen möchte. Sicher kennst du auch, daß es oft im Alltag…

Weiterlesen Weiterlesen