Herbstschönheit

… die mich tief im Herzen berührt. Ein bisschen Zauber und Melancholie, tiefes Seufzen und wohlige Wärme ganz innen drin. Und zwischendrin auch mal ein kurzes Gefühl von Angekommensein. Und die Fotos können nur ein Bruchtteil von dem transportieren, wie es wirklich ist, wenn ich da langgehe oder fahre. So schön!

herbstmorgen-13

herbstmorgen-14

herbstmorgen-22

herbstmorgen-8

herbstmorgen-6

herbstmorgen-4

herbstmorgen-5

schlehen 2

fruehnebel

Bemerkenswert

In dieser Woche haben mich vorallem meine Kinder und die herbstliche Natur berührt.

  • Der Sterngucker, wie er mir beim Pizzateigkneten geholfen hat, wie er forschend und vorsichtig seine kleinen Fingerchen in den Teig gebohrt und die Konsistenz erforscht hat. Wie er den Putzfrauen beim Bodenwischen geholfen hat und sie sich so drüber freuten.
  • Und der Wolf. Wie er seine Fagus Bagger und Laster wieder entdeckt hat und mit seinem Freund damit spielte (der Wolf spielt sonst nicht). Wie er Ritter Rost Hörspiele hörte und ganz lange mit Lego baute. Wie er ganz motiviert ein Geburtstagsgeschenk für seinen Freund in Freiburg bastelte. Wie er einen Pausetag vom Kindergarten nahm um sich auszuruhen für den Kindergartenausflug zum Kirtahutschn am Tag darauf. Und so aufgeregt war, weil er sich so freute.
  • Die Tochter, die ihren ersten abschliessenden Test ihres Biologie-Kurses schrieb. Und sich die Note nennen liess, die es geworden wäre, würde es Noten geben. Und das Tiergehege, daß sie in der Holzwerkstatt mit zwei Freundinnen baute und im Bus mit nach Hause trug. Und all die Dinge, die sie grad beschäftigen und die in ihr wirken und walten. Die Gespräche mit ihren Freundinen und mir. Ihre Scherze und ihr Lachen.
  • Noch eine Frage für die Tochter: Hast du einen Buchtipp für die Tochter, wo es ums Thema erstes Verliebtsein, Jungs, Küssen etc geht? So als Geschichte/Roman, leicht zu lesen, mit eben so Themen, die Mädels mit 11 interessieren könnten?

herbstmorgen-1

Und im Internet.

Und noch drei Workshopankündigungen für Freiburg/Karlsruhe

  • Workshop Abschied – Trauer – Loslassen am Wochenende 6.-8.12.
    eine begleitete Erfahrung durch den Prozess von Abschied und Trauer kann sich zu neuem Vertrauen und neuer Kraft im Leben wandeln. Ein Wochenende für Menschen, die aktuell in einer Abschiedsituation stecken oder weiterhin an möglicherweise schon lang vergangener Erfahrung “rumknapsen”. Weitere Info und Anmeldung bei Heike Hari Kartar, heikefri@gmail.com, Tel.:07664 / 9209528 oder akiemen@web.de, Tel: 0761 / 474608
  • Gong Meditation mit Padmani aus Berlin am So./Mo. 3. und 4.11.
    der Gong, mit der Kraft des Universumsam Sonntag, den 3.11. im Anschluß an die 40 Tage Yoga Kriya, ab 19 Uhr, offen für alle, auf Spendenbasis, ohne Anmeldung und am Montag, den 4.11. zum Yogaunterricht von Andrea in der Uniklinik, hierzu bitte per E-mail anmelden da nur begrenzte Plätze. akiemen@web.de
  • Tagesworkshop “Umarme Deine Krise” mit Dharma Singh am 24. Nov. in Karlsruhe, Vishudda Zentrum
    An diesem Tag betrachten wir unsere Ressourcen, mit denen wir aus den Löchern der Krisen hinausklettern können. Wir üben Menschen in Krisen zu begleiten und lernen die Grundlagen yogischer Krisenintervention. Mehr Infos & Flyer bei Dharmatraining.de

Gaumenfreuden

gemuesekiste_w43 2

gemuesekiste_w43 1

Ich mag unsere herbstliche Gemüsekiste sehr. Die Kiste wird uns immer Freitags gegen 11 Uhr vor die Tür geliefert. Ich stelle die alte Kiste zusammengeklappt raus. Die freundliche Fahrerin nimmt sie mit und stellt die neue hin. Manchmal höre ich, wenn die Kiste abgestellt wird. Im Winter klingelt die Fahrerin, damit das Gemüse und Obst nicht zu lange in der Kälte stehen muss und gar beschädigt wird. Weil die Kiste schon gegen 11 kommt, können wir Freitags schon davon Mittag essen. Gestern war das Risotto mit frischem Spinat.

In der Freitagskiste befanden sich: Spinat, Salat, Gurke, Brokkoli, Karotten,Trauben, frische Datteln am Zweig, Clementinen, Birnen, Äpfel, Tomaten, Zwiebeln und Zucchini.

Die meisten Sachen essen wir frisch. Aus dem Brokkoli möchte ich diesmal ein Rezept mit Ingwer probieren. Die Zucchini landet im Kuchen oder Gemüsepasta.