Browsed by
Monat: Februar 2018

Was schön war diese Woche

Was schön war diese Woche

Diese Woche hatte es wirklich in sich. Hatte ich am Anfang noch mit meiner eigenen Balance zu schaffen, liegt nun seit vorgestern Abend ein kranker fiebernder Junge in meinem Bett. Damit sind meine Wochenendpläne hinfällig bzw. stehen auf wackeligen Beinen. Das finde ich sehr schade, aber ist wohl dann so. Innehalten war mein Monatsmotto. Innehalten zeigt sich manchmal auch im annehmen was ist und atmen. Hell und Dunkel gleichzeitig Bei aller Anstrengung und aller Gefühlsachterbahn hatte ich aber auch sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

gelesen :: Familientisch – Familienglück

gelesen :: Familientisch – Familienglück

Zu Weihnachten habe ich von einer Freundin das Buch „Essen kommen“ von Jesper Juul* bekommen. Ich hatte vorher schon ein Auge drauf geworfen, weil es mich interessiert hat, was Juul zum Thema Essen zu sagen hat. Weil ich das Cover überhaupt nicht ansprechend fand, habe ich es mir aber nicht gekauft. Ich weiss gar nicht, nach welchen Kriterien so Coverdesigns ausgewählt werden. Doch dazu später mehr. Ich habe mich über das Geschenk jedenfalls sehr gefreut und lese gern in dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Licht und 40 weitere Antworten (Fragerunde #6 und #7)

Licht und 40 weitere Antworten (Fragerunde #6 und #7)

Ich hatte etwas Bammel vor dieser Woche, aber bisher läuft es ganz gut. Ich bin produktiv und fokussiert. Meine Nächte sind unruhig, vorletzte Nacht lag ich zwei Stunden wach. Das ist sehr untypisch für mich. Tagsüber kommen mir immer mal die Tränen oder auch Wut. Oder beides gleichzeitig. Vorallem im Auto, wenn ich allein bin. Oder im Bett. Dann wieder bin ich ganz sanftmütig und voller Liebe. Es ist anstrengend. Gestern hatte ich ein Date mit dem Mann, um gemeinsam…

Weiterlesen Weiterlesen