bemerkenswert

Bemerkenswert

Woah, was für eine Woche. So dicht und voll. Der Sterngucker hatte seine ersten Tage in seiner neuen Spielgruppe, die er jetzt 2 Tage pro Woche ohne mich besuchen wird. Den Wolf musste ich gleich am ersten Kindergartentag mit einer Kopfplatzwunde abholen, die Tochter kam mit ihrer Materialliste und vielen neuen Informationen und Eindrücken. Gleichzeitig war der Mann die erste Wochenhälfte auf Geschäftsreise, der Schwimmkurs des Wolfes hat begonnen (mit 3 Terminen pro Woche) und meine Job-To-Do Liste ist Knackevoll.
Zum Glück ist der Druck in alle Richtungen etwas gewichen. Ich geniesse die Zeit mit dem Wolf beim Schwimmkurs, Betreuung und Logistik haben sich immer irgendwie gefügt und so langsam kehrt Ruhe ein.

herbst

(Herbststimmung durch das beschlagene Schlafzimmerfenster am Morgen)

Einige Fundstücke im Internet, die mir in der vergangenen Woche über den Weg gekommen sind, möchte ich noch mit dir teilen.

Ein Kommentar

  • Fräulein Rucksack

    Liebe Ramona,
    ich liebe es neuerdingsmich durch Deine Fundstücke zu klicken! Danke dafür!
    Beim letzten Mal, es war der Hinweis zu einem Minimalismus-Video entdeckte ich sogar eine liebe Freundin im Film, so lustig.
    Ganz lieben Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.