blumentor 2

blumentor 1

Heute ist offizieller Ferienstart bei uns. Ich beginne den Tag erstmal mit einem laaaangen Ausatmen der Luft, die ich die vergangenen Tage in aller Termindichte angehalten hatte. Wow. Zu allem Überfluss bekam der Wolf vorgestern einen quaddeligen Ausschlag am ganzen Körper, dessen Herkunft ich mir nicht erklären konnte. Wir liessen vom Arzt klären, daß er nicht ansteckend ist und konnten dann doch am Kindergarten-Schulkinder-Verabschiedungs-Ritual teilnehmen. Das war mir wichtig, denn nächstes Jahr wird der Wolf in die Schule wechseln und so konnte er das Ritual schonmal kennenlernen.Indes bekamen die Mädels ihre IzEL. Das sind hier die Zeugnisse. IzEL heisst Informationen zum Entwicklungs- und Lernprozess. Die IzEL werden zusammen mit den Kindern ausgefüllt und enthalten eine umfangreiche Übersicht über die Themen und Kompentenzen der Schüler mit ein paar persönlichen Zeilen unter jedem Bereich. Und wenn ich Mädels schreibe, dann meine ich die Tochter und ihre Freundin, die so unzertrennlich sind, daß die beiden schon jeweils Teil der anderen Familie geworden sind.
Nach dem offiziellen Teil fuhren wir für eine kurze Verschnauf- und Mittagspause nach Hause. Dann weiter Grillnachmittag der Bund Natur Gruppe, wo die Mädels regelmässig hingehen. Der war auch sehr schön. Am Abend war ich jedoch so erschossen, daß ich um 9 ins Bett gegangen bin. Der Mann war derweil beim Abschlussessen des Schul-Elterarbeitskreises, in dem wir mitarbeiten.

3 thoughts on “Ferien!

  1. Wir freuen uns auch schon auf die kommende Ferienzeit. An Stelle von Terminflut werden wir uns intensiv mit unseren Kindern beschäftigen, viel unternehmen und viel zusammen sein – erfüllte, chaotische Tage, die auch müde machen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.