Salat

Nun sind sie vorbei, die Osterferien. Wir haben die Tage nach Ostern bei meinen Eltern verbracht. Freunde getroffen, Großeltern besucht, Nichtstun genossen, die königliche Hochzeit am Fernseher verfolgt, schon vorm Frühstück durch den Garten gestreift um Wildkräuter fürs Frühstück zu sammeln. Und überhaupt. Viel Familie getankt. Den Kindern gefällt es hier wunderbar. Die Tochter geniesst die Zeit mit den Tieren, mit Oma & Opa, ihrer liebsten Cousine, dem Onkel, die Freiheit und Abendteuer rund um das Grundstück. Und ich entspanne, weil alle einen Blick auf die Kinder haben, weil ich durchs Grün schlendern kann, einfach nur bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.