Yesterday I have been at the local fleamarket to sell some stuff. It has been such fun!

Gestern war Flohmarkt in Vauban. Und da wir ja kein Auto haben, ich aber 3 Umzugskartons voller Zeug loswerden wollte, habe ich mir im Radieschen ein Lastendreirad geliehen. Das ist schon sehr abendteuerlich, damit zu fahren. Aber im fast autofreien Vauban fällt man damit nicht sonderlich auf. (Der Wolf sieht übrigens nicht immer so erwürgt aus, wenn er im Manduca sitzt.)

lastendreirad

Das Lastenrad konnte ich gleich als Standtisch benutzen. Wie praktisch. In Vauban trifft man viele bunte Leute. Es war sehr schön auf dem Flohmarkt. Alle Leute waren freundlich und gut gelaunt. Ich habe 2 Umzugskartons voller Zeug verkauft. An meinem Stand durfte jeder nehmen, was er mag und eine Spende in meine Sparbüchse tun. Ich hab abzüglich Standgebühr und Leihgebühr fürs Fahrrad noch 51 Euro Gewinn gemacht. Ich war begeistert.

buntes vauban

Gegenüber hatten Kinder ihren Stand ausgebreitet. Wie im echten Leben in den Läden gesehen, gab es sogar ein „Alles 50% billiger“ Schild ab ca Halbzeit des Flohmarktes. Ab und zu war der Stand auch „geschlossen“. Dann wollten die Kinder selbst mal gucken gehen.

kinderflohmarkt

Ich hatte an meinem Stand auch eine Kiste mit kleinen Streichholzschachtel-Schreinen (Altären), die ich mal zum Thema „Frieden“ gebastelt habe. Die habe ich zum Verschenken hingestellt. Die gingen weg wie warme Semmeln, haben viele Menschen inspiriert. Wir haben drüber gesprochen, manche haben sogar dafür bezahlt, andere guckten jeden einzeln an nur um dann singend („All we are saying, is give peace a chance“) weiterzugehen und die Kinder konnten gar nicht genug davon haben, so begeistert waren sie. Das hat mich gefreut. Ein bisschen Frieden verteilen. Leider hab ich gar kein Foto von den Shrines für Euch.

0 thoughts on “Flohmarkt in Vauban

  1. oooh ja, an die frieden-shrine kann ich mich noch erinnern, die hätte ich auch mitgenommen :) schön.
    ich muss auch mal bald auskundschaften, was es in mülheim so für flohmärkte gibt. vielleicht brauche ich dann auch so ein gefährt, um meine schätze nach hause zu schaffen. hier würde man allerdings etwas dumm angeguckt werden *grins*

  2. Klingt nach einem schönen Tag und vielen netten Begegnungen.
    Sehe ich das Richtig, dass du Stoffwindeln verkauft hast? Nimmst du noch die Lotties für f? M. wird noch darin verpackt, ich bin aber schon bei der Größe L und habe manchmal das Gefühl es wird ganz schön eng am Bauch … :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.