Freitagsfüller

1.   Es hat Vorteile, ein funktionierendes Netzwerk aufzubauen.

2.   Ich habe schon viel Postives darüber gehört.

3.   Wenn ich sehe, wie schnell es jetzt kalt wird, muss ich unbedingt dran denken, Holz zu bestellen .

4.    Ich hätte mir gern mal einen eignenen Löffel geschnitzt.

5.    Gestern habe ich die ersten Einstellungen an der Pumpe verändert und das Haus wohlig warm geheizt.

6.    So schnell erweist sich der erste Eindruck von jemanden als falsche Vorstellungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich Elterndienst in der Schule geplant und Sonntag möchte ich unverplant rumlungern!

Mehr Freitagsfüller findest du bei Barbara.

Freitagsfüller

1.   Hallo Welt .

2.  Vielleicht kann ich heute was nähen, aber nur wenn der kleine Wolf aufhört, mir dauernd Bücher zu bringen, die ich lesen soll.

3.    Eigentlich könnte ich mal wieder in die Sauna gehen .

4.  Das Telefonat mit dem Kunden neulich brachte gute Nachrichten.

5.   Im Vorm Kino habe ich kürzlich Popcorn gerochen (ich war schon seit über einem jahr nicht im Kino. Nix mit kürzlich hier).

6.   Den Geruch von Zigarettenrauch finde ich ganz furchtbar.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nichtstun, morgen habe ich meinen Beitrag zum Tag der Offenen Tür in der Schule geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und vielleicht bisschen Stricken !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Freitagsfüller

mal wieder….

1. Gestern beim Einschlafen war mir kalt.
2. Saunieren könnte ich auch mal wieder.
3. Wer macht eigentlich den ganzen Dreck hier?
4. Putzfrau im Haus (leider nicht in der Wohnung).
5. Früher dachte ich immer, wir wären die Spielwelt von Riesen.
6. Ich möchte gern vertrauen, aber andererseits sind da so viele Sicherheitsgedanken.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf telefonieren mit dem Lebensmann, morgen habe ich ein Yogasangattreffen geplant und Sonntag möchte ich lecker bei Ringelmiezens speisen und Gesellschaft geniessen!