babyjacke

Damit hätten wir Stash – 90 g

Das Jäckchen nach dieser Anleitung war ein schnelles zwischendrin Projekt aus einem Knäuel Baumwolle aus kbA. Das hab ich mal bei Dawanda bestellt. Hier habe ich es wieder entdeckt. Das Jäckchen fühlt sich wunderbar weich an. Kommentar der Tochter während ich so strickte: „Äh, wieso strickst du nicht erstmal das hier *hebt mit zwei Fingern meinen Eris hoch, der auf der Couch rumlag* zu Ende?“ Ja, warum eigentlich nicht? ;-)

10 thoughts on “gestrickt :: Babyjäckchen

  1. das modell mag ich auch sehr gern! und der kommentar deiner tochter ist richtig gut – so geht es wohl beinahe allen strickern :D
    linnea

  2. Pingback: wip wednesday :: es häuft sich « Jademond

  3. Pingback: gestrickt :: Babyjäckchen Nr. 2 « Jademond

  4. Liebe Ramona,
    super süß ist das Jäckchen! Nun würde ich es gerne auch stricken; habe jetzt bereits ewig vor der Anleitung gesessen und immer noch keine Maschen auf der Nadel. Ich bin etwas überfordert mit den ganzen Abkürzungen und dem Englisch. Bestimmt fehlt mir auch etwas Strickerfahrung. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie ich das auf der Rundstricknadel stricken soll (soll ja kein in sich geschlossener Kreis werden. Vermutlich soll ich das nach jeder Runde einfach wenden. Allerdings müsste ich ja dann immer eine Runde linke und rechte Maschen abwechseln. Und davon steht in der Anleitung ja nichts, oder?)
    Hach ja – so kann ich rechte und linke Maschen stricken, zu- und abnehmen, Islandpullis stricken usw. und scheitere bei neuen Versuchen meist an den Anleitungen. Hast Du vielleicht einen Tipp für mich (bezüglich der Logik bei dem Jäckchen) oder sogar ein paar Notizen auf deutsch dazu?
    Mich würde jeder kleinste Hinweis schon sehr freuen =)
    Alles Liebe und alles Gute für euch,
    Anna-Maria

Mentions

  • gestrickt :: Babyjäckchen Nr. 2 « Jademond
  • wip wednesday :: es häuft sich « Jademond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.