Es ist vollbracht. Die Decke für den Wolf ist fertig. Am Ende ist sie ca 2,40 m x 1,70 m geworden. Das Zusammennähen war am Ende die größte Herausforderung der ganzen Decke und zugegeben doch ein bisschen Stümperwerk meinerseits. Ha, und jetzt, wo ich die Fotos sehe, entdecke ich sogar noch eine Naht, die noch fehlt. Soso. Aber sie ist voller Liebe und schön kuschelig. Gefüllt ist sie mit Baumwollvlies, die Rückseite Bio-Baumwoll-Fleece. Es fehlt noch ein kleines Patch mit Datum etc für die Rückseite. Aber das mache ich noch.

Die Idee für das Muster kam von hier.

Erste Planungen gab es bereits im September 2008.

Und dann habe ich immer mal wieder kleine Stücken vernäht. Jetzt bin ich aber auch froh, daß ich das Projekt vom Tisch hab. Die Decke passt perfekt auf unser großes Bett. Vielleicht behalte ich sie für uns und mach dem Wolf noch eine kleinere?

Das nächste Projekt in dieser Richtung wird aber erstmal die Nena-Decke für die Tochter.

0 thoughts on “Vollbracht!

  1. Wahnsinn! Ich bin restlos ehrfürchtig und begeistert. von 2008 bis heute…ich bin sprachlos. Das würde ich niiiiiie fertigbekommen*lach* sieht toll aus! Ganz ganz toll! mein Cousin hatte früher eine ähnliche Decke, die seine mutter ihm genäht hatte, irgendwann ging sie in meinen Besitz über und wurde dann während eines urlaubes geklaut:-( Solche Decken sind ganz besondere Schätze! Wunderbar!

    LG Bianca

  2. Wow, The iPad put such a bad link in on my last comment…… Hahahaha…..’bloodspot‘??? Sorry about that……

  3. Pingback: WIP Wednesday :: UFOs « Jademond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.