Friday Fives

Friday Fives

fridayfives

In dieser Woche hatten wir Herbstferien. Ich hatte etwas Sorge, daß ich im Ferienmodus viel liegen lassen muss und innerlich Druck verspüre, weil ich nicht schaffe, was ich mir vorgenommen habe. Damit das nicht passiert, habe ich meine Aufgaben realistisch als Ziele gesetzt. Das Wetter war schön, die Kinder entspannt und oft mit anderen Kindern unterwegs oder verabredet. Diese Woche bin ich sehr dankbar für

  • Das grandiose Herbstwetter voller Sonnenschein, imposanter Sonnenauf- und Untergänge und Laubfarbenpracht.
  • Klang. Ich entdecke meine Stimme und allerlei Klang in mir selbst. Nicht nur den, der durch meinen Mund rauskommt, sondern auch das Vibrieren in meinem Körper und den Stillen Klang meiner Gedanken, meiner Worte auf Papier, meiner Spuren beim gestalten.
  • Selbstfürsorge*. Ich konnte mir viele kleine und große Momente einräumen, in denen ich mich um mich selbst gekümmert habe.
  • Post. Meine Eltern schicken mir Care-Pakete mit Herbstschätzen (Maroni aus dem Wald, getrocknete Pilze, frische, bereits geknackte Walnüsse, Blumenzwiebeln für den Garten). Ausserdem kamen bereits erste Geburtstagspost und liebe Briefe von meinen Breiffreundschaften an.
  • Emotionen. All diese Emotionen, die mich täglich begleiten, überraschen, überrollen. Traurigkeit, Wut, Verzweiflung, Freude, Dankbarkeit, tiefstes Glück. All das darf ich spüren, all diese zeigen mir, daß ich lebendig bin.

*Meine Selfcare Momente der Woche möchte ich auch aufschreiben und eine Weile den Fokus darauf halten, wo ich mich gut um mich kümmern kann und mich in meine Mitte, meine Balance zurückbringe. Zum Thema Selbstfürsorge habe ich hier ausführlicher geschrieben.

Ich habe in dieser Woche Zeit gefunden zu

  • Stricken
  • mich mit einer Freundin zu treffen
  • ein Lifebook 2015 Tutorial Video anzuschauen
  • leckeres Essen zuzubereiten
  • zu Lesen
  • meine Puppe weiterzunähen
  • ein Bad zu nehmen
  • Spaziergänge in der Herbstsonne zu machen
  • eine Yogastunde zu besuchen
  • Gitarre zu spielen
  • an einem Stimmcoaching teilzunehmen

Friday Fives sammelt jeden Freitag Nadine im Buntraum.

2 Gedanken zu „Friday Fives

  1. schön, dass bei Dir “leckeres Essen zubereiten” zu Self Care zählt und nicht zu “Machen müssen”. Ich habe diese Woche wieder einmal gemerkt, wie viel mehr Spaß haushaltliche Dinge machen, wenn man sie nicht als Muss, sondern als “wie kann ich sie bewusst und gern tun” erleben. Und fand das Wäscheaufhängen plötzlich sehr meditativ und beruhigend. Liebe Grüße aus dem herbstsonnigen Wien, Nadine

  2. Oh, Du hast Oh She Glows entdeckt! Ich kenne die Seite schon laenger und muss sagen, auch wenn mir persoenlich manches zu aufwaendig ist, hat alles bisher Gekochte total lecker geschmeckt. Ich kann auch das Oh She Glows Kochbuch nur empfehlen. Falls Du noch mehr Anregungen fuer leckeres Essen suchst :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.