re:publica 13

re:publica 13

re:publica 13

Kaum aus Berlin wieder da, steht auch schon bald unsere nächste Berlinreise an. Wir fahren zur re:publica. Das ist eine große Konferenz mit vielen Vorträgen, Workshops und Aktionen zum Zuhören, Anfassen, Mitmachen und Staunen. Zum Dazulernen, Vernetzen, Informieren und Austauschen. Ich hab keine Ahnung, was genau mich da erwartet, aber es wird toll. Der Mann und ich treten sozusagen eine kleine gemeinsame Geschäftsreise an. Wir werden im Hotel übernachten, Vorträge und Sessions besuchen und uns Weiterbilden. Ich hab mir schon viele interessante Themen ausgeguckt und mit dem mann besprochen (der sich wiederrum total andere Themen ausgesucht hat).
Wir werden auch Freunde treffen und ein bisschen Zeit miteinander verbringen. Der Sterngucker wird uns begleiten, die beiden anderen Kinder dürfen derweil Oma besuchen.
Wer mich oder uns auf der re:publica treffen möchte, gebe mir doch kurz ein Zeichen, damit wir irgendwie zusammenfinden. Chancen soll man ja nutzen.

2 Gedanken zu „re:publica 13

  1. Hallo,
    ich bin auch in Berlin – Ella ja leider dieses Jahr nicht- und auch bei Kikis Vortrag zu Crafting. Sonst habe ich mich noch nicht gar nicht weiter mit dem Programm befasst.
    Wir beiden Ex-Freiburgerinnen – du bei München, ich jetzt Basel – könnten uns ja tatsächlich mal treffen. Ich hätte auch Lust einfach mal lecker vergan essen zu gehen in Berlin.
    was meinst du?
    lG
    antje

  2. Ich wünsche dir eine tolle, inspirierende und angenehme Zeit in Bärlin :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.