bastelkram 3

In unserem Keller steht eine Kiste, wo ich alle kleineren Produktverpackungen sammle. Wenn die Kiste voll ist, bekommt sie der Kindergarten. Die Kinder basteln dann daraus Skulpturen mit Heisskleber. Wir sehen immer, wenn wir eine Kiste gespendet haben, daß die Garderobenfächer voller neuer Kunstwerke stehen. Ich mag das sehr. So haben die Verpackungen nochmal einen zweiten Nutzen. Neulich, allerdings daheim, entstand ein Ritter Rost aus Streichholzschachteln.

bastelkram 2

bastelwolf 3

Auch Klo- und Küchenpapierrollen werfen wir nicht weg, sondern sammeln sie in einer Schublade. In der Bibliothek entdeckte ich ein tolles Buch. Jasper schafft Platz von Martin Bertelsen und Hartmut Kozok, Lappan, 12,95 Euro. Das Vorlesebastelbuch zeigt tolle Ideen, was man aus Klopapierrollen alles Basteln kann. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die auch Kinder gut verstehen. Der Wolf war gleich begeistert und hat die Rakete nachgebaut. Auch die Ritterburg hat ihm gefallen, aber dafür hatten wir nicht genug Rollen.

bastelkram 1

Dann ruhte die Kiste wieder eine Weile, das Buch brachte ich zurück zur Bibliothek. Aber die Ideen blieben. Vor ein paar Tagen sass der Wolf mit seinem Freund im Zimmer und beide klebten begeistert ein Floß aus leeren Klopapierrollen. Abends klebten wir noch gemeinsam ein paar Details dran. Nun ist der Wolf sehr stolz auf sein Bauwerk und spielt damit.

bastelwolf 1

bastelwolf 2

Noch mehr tolle Ideen, um mit Dingen, die es bereits gibt, Müll und Alltagsgegenständen (Pappkartons, Tüten, Eisstiele, Trinkhalme uvm), kreativ zu werden findest du in dem Buch Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern, Ideen zum Basteln, Spielen, Spaß haben von Claudia Scholl, Haupt, 19,90 Euro

Das passt natürlich gut zum Creadienstag.

Womit basteln deine Kinder am liebsten? Gibt es bei dir auch so eine Bastel-Reste-Papier-Kreativ-Kiste?

3 thoughts on “Alte Schachteln

  1. Das gefällt mir. Überlege ich doch oft zweimal ob ich diese oder jene hübsche Verpackung nicht noch gebrauchen könnt. Und der Kindergarten fällt mir ein. Klorollen und vor allem zu Sankt Martin Käseschachteln für Laternen waren immer gefragt.
    Der Ritter ist klasse!
    Lieben Gruß!

  2. Toller Buchtipp – da werd ich gleich mal schauen. :-)

    Wir haben auch jede Menge Schachteln und Rollen und sowas. Gut eignen sich auch die Pappschälchen von Bio-Obst (aus dem Supermarkt). Mein Sohn baut total gern damit.

  3. Oh wie schön, welch wunderbare Kunstwerke vom Wolf.
    Meine Knirpse in der Arbeit können regelmäßig aus den Vollen schöpfen. Ich arbeite mit den Kindern viel in der Werkstatt und habe mein Material dafür überwiegend aus der Recyclingecke. Da werden alte Regale zu Booten, alte Kisten zu Robotern und große Rollen vom Raumausstatter zu Regenmachern…
    Hm, vielleicht sollt ich dazu auch mal mehr auf meinem Blog zeigen…

    Schön das du darüber erzählst..

    Dienstagsgrüße
    Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.