image

image

Ich weiss nicht, wie lange ich für diese bunten Resteringelsocken gebraucht habe. Gefühlt ewig. Ich habe sie gleichzeitig abwechselnd gestrickt. Immer 5 Reihen einer Farbe. Das hatte ich mal bei Michaela gesehen als Take-Five-Socks. So konnte ich einige Reste verbrauchen. Endlich habe ich sie fertiggestellt. Nun freue ich mich darauf, sie an kühlen Herbsttagen zu tragen.

Als nächstes möchte ich eine Mütze für den Sterngucker stricken.

3 thoughts on “gestrickt :: kunterbunte Ringelsocken

  1. Noch kann ich mir gar nicht vorstellen, bald wieder Wollsocken zu tragen, aber klar, der nächste Herbst kommt demnächst! :) Sie sind wirklich sehr schön geworden, eine Herbst-Vorfreude.
    LG

  2. ich hab mir auch grad die este mütze gestrickt und warte jetzt auf den herbst ♥
    wir sind schon bekloppt, hömma. bei 30 grad im schatten :)
    liebe grüße,
    sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.