post

Mein Strickjahr hat mit der Fertigstellung von Regenbogensocken 2017 aufgehört und 2018 begonnen. Aus Sockenwollresten sind unbeabsichtig zwei paar Socken entstanden. Eins, weil ich es so wollte. Das andere, weil ich mich beim zweiten Socken des ersten Paares am Bündchen vertan hatte und so ein zweites Paar mit etwas anderem Bündchen begann. Jetzt habe ich eine Menge Sockenwollreste verbraucht. Das Vernähen der Fäden habe ich mir als Projekt auf die Bahnfahrt mitgenommen. Bei so vielen Farbwechseln ist das Vernähen gefühlt mühsamer als das Stricken selbst. Als nächstes geht es einfarbig weiter.

15 thoughts on “gestrickt :: Regenbogensocken

Reacjis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.