Dieses Blog ist mein virtuelles Tagebuch, hier teile ich meine Gedanken, was mich grad beschäftigt, was ich toll oder nicht so toll finde und was mich Inspiriert. Ich schreibe das Blog nicht nur für mich, sodern auch für dich. Als Inspiration, als Einladung zum Austausch, als Geschenk, als Teil einer großen (virtuellen und reellen) Gemeinschaft.
Ich freue mich über Kommentare und Feedback, Gedanken und Austausch. Bitte überlege aber vorm Senden, ob deine Kritik konstruktiv ist, und du deine Worte auch so wählen würdest, wenn wir uns gegenüber ständen.

Ich betreibe keine offensive Werbung, empfehle und teste jedoch gern Produkte, die mein Leben bereichern, mir gefallen oder durch besondere Alleinstellungsmerkmale auffallen. Ich lasse mich da gern inspirieren und bin offen für Tests und Zusammenarbeit.

Werbung
Gerne teste ich mit meiner Familie Produkte, die thematisch zu unserem Lebensentwurf passen. Bitte frage mich vorher, ob du mir Sachen zuschicken darfst und ich darüber schreiben möchte. Beiträge mit Produkttests sind immer gekennzeichnet.

Sponsoren
Als Sponsor bist du auf meinem Blog willkommen. Gern finde ich mit dir eine Lösung, die sich für uns stimmig anfühlt.

Affilliates und Partner
Ich gehöre zum Keimling– und Amazon-PartnerNetzwerk. Für Käufe, die über die verlinkte ID getätigt werden, erhalte ich einen kleinen Bonus. Ich empfehle nur Dinge, die ich selbst getestet habe.

Flattr
Flattr ist ein soziales Mikrozahlsystem. Mit einem selbsgewähltem monatlichen Budget kann man beliebig Inhalte im Web durch einen Klick würdigen. Ende des Monats wird das Budget durch die Anzahl der Klicks geteilt und verteilt. Man kann mich flattern und ich flattre andere.

2 thoughts on “Manifest

  1. hast du die berichte über amazon gestern gesehen? echter sklavenhandel, den sie hier in deutschland mit „gelieferten“ billigen arbeitsleihkräften betreiben…das passt als partner irgendwie nicht zu dir finde ich!

  2. Ich wundere mich immer wieder, dass es so tolle und bewusste Bloggerinnen gibt, die dann aber doch mit amazon kooperieren. Mittlerweile weiß doch nun wirklich jeder, was für ein übles Unternehmen das ist. Ein Unternehmen, dass ganz sicher nicht deine Wertvorstellungen verkörpert. Finde ich richtig schade, dass du das machst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.