Samhain :: ATC’s

Just for me moments

Für das Jahreskreiswichteln (ich schrieb zur Herbst Tag- und Nachtgleiche schonmal drüber) mit meiner finnischen Brieffreundin habe ich für Samhain/Halloween 3 ATC’s gebastelt. Es tat gut, mal wieder in meinen Collagematerialkisten nach geeigneten Schnipseln zu stöbern. Am Ende war die Grundlage der aktuelle Hess Natur Katalog für die Hintergründe.

***

Wir feiern kein Halloween, aber die beiden großen Kinder sind jeweils zu einer Party eingeladen. Ich habe schon fleissig Kostüme gebastelt. Ansonsten wurschtel ich mich durch den Tag und hoffe, daß der Mann heut nicht so spät aus Frankfurt zurück kommt. Hier scheint die Sonne. Ich erledige in kleinen Häppchen, was so anliegt und versuche nicht, dem Chaos zu erliegen.

Herbstpost

herbstkarte

Im September habe ich Post an Amala verschickt. Wir hatten uns auf einen kleinen Postkartentausch geeinigt. Ich habe für die Karte ein Kastanienbild von letztem Jahr recycelt. Zusammen mit Blattabdücken (dafür einfach ein Blatt auf der Unterseite mit Wasserfarbe bemalen und auf einem Blatt Papier abdrucken) und anderen Papierschnipseln* aus meiner Collagekiste ist diese Herbstkarte entstanden.

*Stempelabdrücke, Ausschnitte aus alten Büchern und rechts der rote Streifen: ein Kleid aus dem Gudrun Sjöden Katalog. Der Schriftzug ’natur‘ ist aus einem Werbeprospekt für hochwertige Kaminöfen ausgeschnitten.

gehäkelt und gebastelt :: das Hochzeitsgeschenk

naturhochzeit_leitzach 1

naturhochzeit_leitzach 3

Ich wollte ja nicht ohne Geschenk bei der Hochzeit auftauchen, hatte aber bis zm Schluss keine rechte passende Idee. Die kam dann einen Tag vorher. Ich umhäkelte einen Stein, den ich von unserem Ostseeurlaub letztes Jahr von der Steilküste in Wittenbeck mitgebracht habe nach dieser Anleitung. Der Mann bekam den Auftrag, ein Olivenbäumchen zu organisieren und ich bastelte noch eine Karte mit einem wunderschönen Stempel von Quietfiredesign. Insgesamt fand ich das dann ein total passendes und sehr hübsches Hochzeitsgeschenk.