Hausschuhe

Heut sass ich den halben Tag an der Nähmaschine. Und weil ich grad so drin war und der Wolf neue Hausschuhe brauchte, versuchte ich mich mit einer Testversion der Anleitung für Stoffschuhe von Stardustshoes. Das ging superschnell. Ich nähe bestimmt ganz bald nochmal ein richtiges Modell. Der Wolf derweil kann gar nicht genug haben von den Schuhen (trotz der Farben. Aber nun gut. Er hat lange Haare und trägt derzeit sogar Nagellack *räusper* Muss ich mir Gedanken machen? ;-)) Er mag sie gar nicht mehr ausziehen. Die Stoffe hat mir die liebe Frau Ringelmiez bei unserem letzten Treffen überlassen. Ich habe sie genommen, um nicht extra Verstärkung auf eventuell dünnere Stoffe aufbügeln zu müssen. Über die Farbwahl lässt sich streiten. Ich wollte ja nur mal den Schnitt testen, nech. Dem Wolf gefällts. Die Sohle ist ein Stück (Ziegen?)leder was ich in meiner Bastelkiste gefunden habe.

Spaß beim Posen:

schuhe 2

schuhe 3

schuhe 4

schuhe 1

Bienvenue Flurina

Kissen Flurina

Karte Flurina

Our friends got a new babygirl. I made this cushion and a welcome card with my favourite Quietfire Design Rubberstamp.

***

Unsere Schweitzer Gatka-Camp Freunde haben zum vierten Mal Nachwuchs bekommen. Diesmal ein Mädchen. Als kleiner Willkommensgruß geht bald dieses Kissen und eine Karte auf die Reise. Das Kissen des Portos wegen ohne Inhalt. Damit habe ich wieder ein bisschen Stash geschrumpft. Die Karte mit meinem Lieblingsstempel von Quietfire Design und einem vom kleinen Wolf gemalten Hintergrund.