• ich

    sonniger Freitag

    Der Mann ist für ein paar Stunden daheim bevor er übers Wochenende zum Unterrichten fährt. Die Sonne scheint. Das Wohnungschaos lichtet sich. Eine frische Gemüsekiste wurde geliefert. Ich mag Freitage. Überhaupt mag ich Ende und Anfang. Das Ende der Woche und die Zeit dazwischen, bevor eine neue Woche beginnt. Das Ende des Tages, wo ich mich zur Ruhe legen kann und ausatmen. Das Ende des Jahres mit den dunklen Monaten und den Rauhnächten, wo sich alles einmal setzen kann bevor etwas Frisches beginnt. Das ist schon toll, diese Energie, die Zyklen mit sich bringen. Der immer stete Rhythmus von Werden und Vergehen. Da kann ich gerade total drin Eintauchen in…

  • ich

    Freitagsschnipsel

    Freitags blicke ich gern auf die Woche zurück. Wie war die Energie? Was hat mich glücklich gemacht? Worüber war ich in Sorge? War es eine schnelle Woche oder eine langsame? Was ist geblieben aus den vielen Erlebnissen, Terminen und Momenten? Auf dem Herd blubbert unser Mittagessen (Risotto), im Ofen backen Kürbisspalten dazu. Der Mann holt den Wolf und die Nachbarstochter an der Schule ab. Auf dem Küchentisch sind unsere Arebitsmaterialien noch wild verstreut. Freitags arbeiten wir meist gemeinsam in unserer Wohnküche. Hier ist es warm und gemütlich. Dann tippen wir stumm nebenher oder tauschen usn über gemeinsame Projekte aus, beantworten uns Fragen und unterhalten uns über Dinge, die gerade aufploppen.…

  • ich

    Goldene Momente – was schön war diese Woche

    Am Ende der Woche blicke ich gern noch einmal dankbar zurück und freue mich über die vielen kleinen und großen guten Momente. Manchmal muss ich sie suchen, manchmal reicht meine „Gutes, das passiert ist“-Spalte im Klarheit-Planer kaum aus. Diese Woche ist sie ziemlich voll. Dabei steht das grandiose Wochenende bei Jana mit den wunderbaren Kursteilnehmerinnen noch nichtmal drin. Was schön war diese Woche Der Herbst Allem voran natürlich der Herbst. Morgens die aufsteigenden Nebel, die die Landschaft verzaubern. Wunderbare Sonnenaufgangsfarben, romantische Sternhimmel, der abnehmende Vollmond. Ich bin mit Jana durch den Wald gestromert, ich habe reife leuchtende Quittenbäume gesehen. Ich freue mich über meine Hamamelis, die vorm Fenster ihre Blätter…