Browsed by
Schlagwort: Geburt

Geburtserinnerungen

Geburtserinnerungen

Immer, wenn sich der Geburtstag eines Kindes nähert, dann verfalle ich sentimentalen Erinnerungen an die Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit. Ich habe also die Erinnerungskiste des Wolfes rausgekramt, lese mich durch das Geburtsprotokoll und denke an die Zeit seiner Geburt. Nebelhaft habe ich diese 3 Tage Wehen in Erinnerung. Am Montag vor 6 Jahren Vor 6 Jahren ging ich am Abend des 5.Mai gegen 19:50 Uhr in die von mir auserwählte Geburtsklinik, weil ich das gefühl hatte, jetzt geht es…

Weiterlesen Weiterlesen

Zum Hebammentag

Zum Hebammentag

Am 5. Mai ist internationaler Hebammentag. Daher zitiere ich an dieser Stelle einfach aus der  Email meiner Hebamme und lade dich herzlich ein, dich in deiner Stadt für die Hebammen stark zu machen: Das „Risiko“ auf die Welt zu kommen, kann nicht allein von den Hebammen getragen werden, sondern nur von der ganzen Gesellschaft! „Leider gibt es von Seiten der Politik noch keine Signale, den von den Hebammenverbänden geforderten Haftungsfond und die Einführung einer Haftungsobergrenze als Lösung de Haftpflichtproblematik in…

Weiterlesen Weiterlesen

Kaiserschnittgedanken, 2 Jahre danach

Kaiserschnittgedanken, 2 Jahre danach

Heut gibts schnuckelige Schlüppis zu sehen. Haha. Nächste Woche feiern wir den 2. Geburtstag des Sternguckers. Und wie immer um den Geburtstag herum denke ich dann besonders viel an die Schwangerschaft und vorallem die Geburt und die Umstände drumherum. Jedes Kind hat an mir seine Spuren hinterlassen. Und beim Sterngucker ist es eine Kaiserschnittnarbe quer über den Bauch. Ich hatte in der Vergangenheit schon darüber geschrieben, was diese Operation mit mir gemacht hat und wie es mir damit ging. Was…

Weiterlesen Weiterlesen