PuppenMITmacherei 2016 :: G’wand

16-10-01_iPhone 6s_16-22-18

16-10-01_iPhone 6s_16-20-31

16-10-01_iPhone 6s_16-25-41

16-10-01_iPhone 6s_17-27-03

16-10-01_iPhone 6s_17-47-49

16-10-01_iPhone 6s_17-51-17

16-10-01_iPhone 6s_18-43-33

16-10-01_iPhone 6s_18-43-04

Letztes Jahr bei der Puppenmitmacherei habe ich, vielleicht erinnerst du dich sogar noch, eine Kiki genäht. Seit dem sass dieses arme Ding hier nackig im Büro herum. Ein Wunder, dass sie sich nicht erkältet hat! Ich hatte keine Inspiration für ihre Kleidung.

Kikis neue Kleider

Dann entdeckte ich auf dem Instagram Account von Octoberrose Dolls die Anleitung für diesen wunderschönen Strickpullover, den ich in altrosafarbendem Baumwollgarn (Rowan pima cotton dk lozenge) nachstrickte. Dann sass Kiki wieder eine Weile herum. Diesmal nur in Schuhen und Pullover. Die Schuhe sind eine Leihgabe des Sterngucker-Puppen-Buben. In einer Wochenendnähaktion Anfang Oktober endlich sollte Kiki neue Garderobe erhalten. Ich stattete sie mit einem Kleid und Socken aus – ein Outfit, daß sie gleich zum Picknick in der letzten warmen Oktobersonne ausführte. Ausserdem kamen noch zwei passende Hosen dazu. Dazu habe ich eine Mariengold-Pumphosen-Anleitung genäht (einmal im Original, einmal modifiziert). Nachdem ich bei Caro die wollenen Leggins entdeckt habe, müssen diese natürlich auch noch her. Wird Zeit, daß Kiki ihren eigenen Kleiderkoffer bekommt. Es hat mir total Spaß gemacht, einen ganzen Nachmittag lang für Kiki zu nähen, sie an und auszuziehen und mit ihr Picknicken zu gehen.

Kleidung ist das Thema des letzten Treffens der PuppenMITmacherei. Ich muss sagen, ich bin schwer verliebt in Caros Puppen, die sie in den letzten Wochen genäht und ausgestattet hat. So toll! Genau mein Geschmack.

PuppenMITmacherei 2016 :: Ein Eichelbaby

16-09-05_iPhone 6s_16-20-18

16-09-05_iPhone 6s_15-29-20

16-09-05_iPhone 6s_15-52-34

16-09-05_iPhone 6s_16-31-11

16-09-05_iPhone 6s_17-39-55

16-09-05_iPhone 6s_17-40-33

Wir waren auf einem kleinen Ausflug im Hexental. Eine vorsichtige Nachfrage ergab, daß Iris Rosenrot genau in der Zeit gerade einen Puppenkurs für Kinder anbot, wo genau noch ein Plätzchen für den Wolf frei war. Was haben wir uns über das Wiedersehen gefreut. Es hat so großen Spaß gemacht, mal wieder mit Nadel und Faden unter Iris‘ Anleitung ein kleines Eichelbaby im Blätterschlafsack entstehen zu lassen. Der Wolf war begeistert und sehr geduldig bei der Sache. Mit viel Eifer und Sorgfalt hat er ein kleines Püppchen nebst Bettchen entstehen lassen. Er weiss auch schon, daß er beim nächsten Mal ein großes Blumenkind mit Armen nähen möchte.

16-09-05_iPhone 6s_17-40-46

Ich hab derweil ein kleines Püppchen für den Sterngucker genäht.
16-09-05_iPhone 6s_15-45-57

Danke liebe Iris für den wunderschönen Nachmittag in deiner Werkstatt! Es tat uns sehr gut.

Wenn du andere Puppen im Entstehungsprozess sehen möchtest, dann schau doch mal bei Caro und Maria in der PuppenMITmacherei vorbei.

PuppenMITmacherei 2015 | Kiki in the Meadow

kiki_vorn

kiki_po

kiki_fuesse

kiki_seitlich

Meine Kiki sitzt schon einige Zeit fertig genäht im Büro. Ich habe ihre Haare kurz gelassen. Beim Nähen sind mir ein paar Schönheitsfehler unterlaufen, die mich aber nicht weiter stören. So habe ich den Körper an den Schultern etwas anders genäht als in der Anleitung empfohlen. Auch der Hals ist etwas faltig geworden. Ich möchte da gern drüber hinwegsehen.

Bei der Kleidung bin ich noch uninspiriert, in welchem Stil ich Kiki (sie braucht auch einen anderen Namen) kleiden möchte. Deshalb sitzt das arme Kind noch nackt hier herum. Einzig für das Fotoshooting hat sie sich Schuhe und Mütze von vorhandenen Kinderzimmerbewohnern geliehen. Ich bin mir aber sicher, daß sie eines Tages auch eingekleidet wird. Manchmal braucht sowas seine Zeit. Aber genäht ist sie schon. Mit allen Details wie Pobäckchen, Bauchnabel und Grübchen in Armen und Beinen.

Auch wenn ich nur am Rande mitgemacht habe, die PuppenMITmacherei hat Spaß gemacht und ich freue mich sehr über meine kleine nackte Kikipuppe.

Danke an Caro und Maria für die Aktion.