Rezept :: Linsensalat mit Birnen

Es türmen sich gerade kleine Birnen vom Gemüseabo in der Küche. Die bekommen wir nie weggessen, dachte ich. Da fiel mir wieder dieser Salat ein, den ich schon seit Jahren in meinem Rezeptbuch stehen habe und sehr lecker finde. Ich habe ihn damals aus der Zeitschrift Eltern rausgeschrieben, als Empfehlung für Schwangere. Kann man aber auch unschwanger essen.

linsen_birnen_salat 1

Salat mit roten Linsen und Birnen

  • 200 g rote Linsen
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Kopf grüner Salat
  • 3-4 EL Apfelessig
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Walnuss- oder Rapsöl
  • 2 kleine Birnen
  • 2 EL ganze Walnusskerne

linsen_birnen_salat 2

Die Linsen in der Brühe 6-7 min (bzw bissfest/ bis zur gewünschten Konsistenz) kochen. Zum Abtropfen in ein Sieb schütten, dabei etwas Brühe auffangen.

Salat waschen, putzen, grob zerpflücken und gut abtropfen lassen.

3EL Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Sauce verrühren (oder alle Dressing-Zutaten in ein Glas geben, zuschrauben und ordentlich schütteln). Mit dem übrigen Essig udn etwas Linsenkochbrühe abschmecken.

Die Birnen waschen, abtrocknen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden (ich habe unsere geschält, weil sie so eine dicke, rauhe Schale hatten).

Salatblätter, Linsen, Birnen und Dressing vermengen. Die Walnüsse grob hacken und über den Salat streuen.

Winterfrische

In Winter, we often have this simple and yummie salad:

Beet with carots and walnuts

Grate beet and carot, season with lemon juice and salad oil, garnish with walnuts. Done.

Variations:

  • Add grated apple for a fresh and fruity taste
  • Sellery makes it more pikant
Wurzelsalat

Wurzelsalat

Ein schneller, aber leckerer Salat, der oft auf unserem Tisch steht:

Rote Beete-Karotten-Salat mit Walnüssen

Rote Beete und Karotte raspeln, mit etwas Zitronensaft und Öl abschmecken, mit Walnüssen bestreuen.
Fertig.

Variationen:

  • einen Apfel dazuraspeln, das gibt eine frischere Note.
  • oder Sellerie, eher pikant.