Browsed by
Schlagwort: Selbstreflektion

Ein Wort des Jahres

Ein Wort des Jahres

Bevor ich meinen obligatorischen Jahresrückblick schreibe, verliere ich noch ein paar Zeilen zum Thema Vorsätze und Pläne. Jedes Jahr treffen da ja die Meinungen und Fronten aufeinander. Die Vorsätze-MacherInnen gegen die Vorsätze-Schwachsinn-FinderInnen. Dazwischen die Ambivalenten. Ich gehöre schon immer eindeutig zu den Vorsatz-Macherinnen. Und -verwerferinnen. Denn auch das gehört dazu, denn manchmal entpuppen sich Plände doch als unpassend oder Ziele als zu hoch gesteckt oder nach wenigen Metern uninteressant. Gehört zum Prozess dazu. Ich nehme mir nicht nur zum neuen…

Weiterlesen Weiterlesen

Planung und Alltagsorganisation

Planung und Alltagsorganisation

Wenn das alte Jahr zu Ende geht, dann freue ich mich immer, ein Kapitel abzuschliessen. Ich nutze die Zeit ab November zur Innen- und Rückschau, zum Reflektieren und Planen. Ich mag es, neue Kalender zu beginnen, ein frisches Blatt vor mir zu haben mit oh so vielen Möglichkeiten. Nein, dafür braucht man kein neues Jahr. Aber es hat doch auch was symbolisches, etwas Frisches und Verheissungsvolles. Heute möchte ich dir mal ein paar Workbooks und Planer vorstellen, die mir in…

Weiterlesen Weiterlesen

Dem neuen Jahr eine Intention geben

Dem neuen Jahr eine Intention geben

Draussen stürmt es. Der Schnee weicht Tropfen für Tropfen dem Regen. Ich habe es mir noch flauschig gemütlich gemacht in diesem Dazwischen. Es fällt mir schwer, konkrete Aufgaben in Angriff zu nehmen. Eher fliesse ich noch so entspannt dahin, tütel mal hier, trödel mal dort. Es ist schön. Aber ich beschäftige mich viel mit dem richtigen Mindset für 2015, mit der Intention und der Richtung, die diese Jahr bekommen soll. Keine Vorsätze, sondern eher Ideen und Gedanken, was grad dran…

Weiterlesen Weiterlesen