fruehstueck_hambungimage

Mein zweiter Tag in Hamburg startete mit einem guten Frühstück im Schanzenstern. Dann fuhr ich nach Winterhude zu meinem Workshop und blitzverliebte mich in ein Kleid im Schaufenster von Herz & Krone (Gertigstrasse 9).

shastar_vidya_hamburg

buddha_hamburg

Der Workshop (Selbstverteidigung für Frauen) war mit unserer kleinen beschaulichen Gruppe (6 Frauen) sehr lustig, hochinteressant und voller verblüffender Neuigkeiten für mich. Am Ende war mein Hirn komplett voller Input, sodass ich am Abend kaum noch geradeaus denken konnte.

image

In der Mittagspause waren wir vietnamesisch Essen (ich hatte sehr leckere Nudelsuppe). Ausserdem nutzte ich die Zeit, das Kleid anzuprobieren. Da es wie angegossen passte, musste ich es leider kaufen. Liebe auf den ersten Blick. Es ist vom englischen Label Fever.

Den Abend liess ich entspannt im Hotel ausklingen, nachdem ich mir im Bok nochmal eine (andere) Sushiplatte bestellt hatte. Hach, ich geniesse gerade sehr!

4 thoughts on “Hamburg :: Spass, gutes Essen und Kleidliebe

  1. Das Kleid ist auch nach meinem Geschmack.Wunderschön❤
    Noch weitere wunderbare Tage in Hamburg wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Liebe Ramona,
    das Kleid steht Dir wunderbar …wie für Dich gemacht…
    Hoffe Du kannst es bald tragen ,für Eure Monats-Dates…wirst Deine beiden Männer bezaubern….
    herzliche Grüße
    Brigitte

  3. Das Kleid steht dir wirklich ganz hervorragend, es hat einen grandiosen Schnitt! Viel Spaß und Genuss in Hamburg noch!
    Linnea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.