post

Jetzt kommt richtig Vorfreude auf die Kreativ- und Klangsauszeit auf. Neulich bei unserem Monatsdate hab ich mich mit dem Mann zusammengesetzt und eine grobe Planung für die 4 Tage im Mai besprochen. Es wird kein festes Workshopkorsett geben, sondern soll ein entspanntes Miteinander sein. Wir haben viel Spielraum für die Wünsche und Ideen der TeilnehmerInnen eingeplant.

Abwechslung und Flexibilität

Es gibt ein abwechslungsreiches Themenpotpourri, wo jedeR etwas mit nach Hause nehmen kann. Inspirationen und Impulse zum Weiterarbeiten, Begegnungen und Austausch und hoffentlich auch Entspannung. Denn die soll ganz im Vordergrund stehen. Wir werden gemeinsam werkeln, über die Schulter schauen, Fragen beantworten und Gedankenfäden spinnen. Wir wollen ins Gespräch kommen, uns Austauschen und voneinander Lernen. Der Mann hat ein paar interessante Fakten über unser Gehirn und natürlich den Gong dabei. Den kannst du ausprobieren und selbst den Klang spüren. Ich bringe meine Kreativbücher zum Reinschmökern mit, ausserdem allerhand Stifte, Farben und Papier zum Ausprobieren und Anfassen. Hach, ich freu mich schon!

Goodies!

In letzter Zeit freue ich mich immer besonders, wenn die Post klingelt und neue Pakete bringt. Ich habe einige mir am Herzen liegende Firmen angeschrieben, ob sie nicht Lust haben, unsere Goodie Bags für die Kreativ- und Klangauszeit zu bereichern. Bisher stapeln sich hier schon Schätze von Sonnentor, Tombow, Stabilo, Hahnemühle, Schmincke und DaVinci – alles Produkte mit denen ich gern arbeite und lebe. Ich freu mich so sehr über die Zusammenarbeit und darüber, meine Freude mit den TeilnehmerInnen zu teilen.

Noch freie Plätze

Wenn du an Himmelfahrt noch nichts geplant hast, Lust auf Gong, Austausch und Kreativität hast, dann komm doch zu unserer Klang- und Kreativauszeit. Wir haben noch ein paar Plätze frei. Die Infos dazu findest du ausführlich hier, gern beantworten wir auch Fragen per Email.

11 thoughts on “Kreativ- und Klangauszeit :: Vorfreude kommt auf

  1. Schade, dass ich da schon zu einer spanneden Tagung in Köln bin. Das klingt sehr ansprechend, was ihr vorhabt.

    Liebe Ostergrüße
    Nula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.