image

image

image

image

Gestern nach dem Abendessen brachen die Tochter und ich nach Schloss Zinneberg zur langen Nacht der Bildung auf. Das Programm versprach einen vielseitigen und bunten Abend. Tatsächlich war die Stimmung wunderbar. Im Kerzenschein saugten wir die Angebote auf. Wir bastelten Schmuck für die Königin (<- uns!), hörten dem A capella Pop-Chor Chant & Groove zu und labten uns an frischen Pfannkuchen. Zum beschwingten Tagesausklang gingen wir noch zum offenen Singen, bevor wir dann gegen 23 Uhr nach Hause fuhren. Das war ein wunderbarer Abend.

3 thoughts on “Lange Nacht der Bildung

  1. Liebe Ramona,
    ich finde es immer wieder beeindruckend, was du für schöne Sachen unternimmst und dieses Mal sogar mit deiner Tochter. Ich glaube, ich muss in unserer Gegend (Ort bei Bremen) auch mehr die Augen öffnen und dann lernen, mir Zeit zu nehmen. Du hast dir diese Auszeiten aber auch wirklich verdient. Ich lese gerne bei dir.
    Alles Liebe für dich und deine Familie
    Marion

  2. Das klingt nach einem schönen Freitagabend Ausflug und auch eure Wochenende klingt gemütlich und sieht lecker aus (Essen;-)).
    Dem Wolf gute Besserung und euch eine sonnige Woche.

    Gruß und Kuss,
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.