adventskalender

Der Adventskalender für den Wolf ist nun rechtzeitig fertig geworden. Er hätte an einigen Stellen professioneller gemalt sein können, aber es mangelte mir an Zeit und Geduld (zum Trocknen, zum Skiziieren, zum Planen). Aber es hat Spaß gemacht und macht dem Wolf wahrscheinlich nichts aus, wie (un)professionell das ganze daherkommt. Uns gefällts und bei manchen Details muss ich ein bisschen Kichern :-) Nun hoffe ich, daß der Wolf auch Spaß hat, jeden Tag ein bisschen mehr des Bildes zu entdecken. Dazu habe ich das Bild mit einem Blatt überklebt, in das ich Türchen geschnitten habe, die mit Wasi Tape verschlossen sind.

adventskalender-2

Hai mit Flaschenpost.

adventskalender-3

Viele Schwerter. Sehr wichtig!

adventskalender-5

Eine Kanone mit Munition. Und natürlich eine Schatzkarte.

adventskalender-4

Eine Strickpiratin und weihnachtlich geschmücktes Schiff.

15 thoughts on “Adventskalender Nr. 1

  1. oh du meine güte. ich überlege gerade, wie der kalender aussähe, wenn du mehr zeit und geduld gehabt hättest – ich finde ihn so schon höchst professionell und ziehe den hut (meine 3-4 in kunst habe ich noch allzu schmerzlich in erinnerung…)! der wird sicher viel freude bereiten (abgesehen davon finde ich so etwas auch viel schöner als welche mit großen geschenken darin).
    liebe grüße
    linnea

  2. Wirklich wunderbar! Ich wünschte das könnte ich auch! Aber jeder hat halt so seine Grenzen;-). Ich hoffe, Du bist schrecklich stolz!
    Herzliche Grüsse,
    Julia

  3. wirklich wahnsinn, du hast so ein talent! die liebe zu deinem sohn springt förmlich aus dem bild, zauberhaft. zeigst du ihn noch mit türchen? ganz liebe grüße von kristina die jetzt gleich auf letzte sekunde den kalender aufstellt und dann noch 4 adventssäckchen packt…bei uns gibts nur an den sonntagen was auszupacken, ansonsten nur bildchen…leider gekaufte!

  4. Mit Türchen ist er ganz unspektakulär. Einfach weiss mit Washi Tape verschlüssen. Vielleicht kann ich ein Foto davon machen. Ich wollte auch erst einen Bildkalender kaufen, aber mir rann die Zeit (und das Geld) davon, einen zu kaufen. Deshalb diese Notlösung, die ich am Ende doch sehr Spaßig finde. Kleine Päckchen gibts an den Adventssonntagen auch (vielleicht.)

  5. Er sieht toll aus, was du so alles zaubern kannst, ich bin wirklich neidisch … gelernt ist eben gelernt. Ich bin gerade fertig geworden mit Säckchen füllen, Kleinigkeiten zum naschen, baden, lesen.
    Über so einen Bildkalender würden sich meine Kinder sicherlich auch sehr freuen.

    Viel Freude morgen und einen schönen ersten Advent.

    LG

  6. Ein wunderwunderschöner Kalender!
    In das Bild kann man sich „verlieren“.
    Ich wünschte, ich könnte nur halbwegs so toll malen.

    Liebe Adventsgrüße ANNE

  7. Pingback: Adventskalender für den Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.