_Wohnen

Unsere neue Küche

Im April hatte ich schonmal unsere Küche vorgestellt. So wie sie im anderen Haus war. Nun sind wir umgezogen. Wir haben die alte Küche mitgenommen. Dazu haben wir eine Schreinerei beauftragt, sie aus dem alten Haus aus- und ins neue Haus einzubauen. Das konnten wir selbst nicht. Im neuen Haus haben wir die Küche etwas anders angeordnet und auf 4 Schrankteile verzichtet, weil wir mehr Raum zum Wohnen haben wollten. Küche, Ess- und Wohnzimmer im alten Haus waren zusammen 35,38 qm, jetzt haben wir 33,45 qm plus zusätzlich noch einen Ofen im Raum stehen für die Heizanlage.  Wir haben uns also etwas verkleinert. Die restlichen Küchenschränke stehen nun draussen im Lager. Dort sind Geräte drin, die wir nicht täglich brauchen, aber dennoch benutzen (Waffeleisen, Dörrautomat etc).

kueche 3

kueche 2

Die Sachen haben wir etwas umstrukturiert (es ist ein anhaltender Prozeß). Die Schreiner haben uns eine neue Arbeitsplatte (eine hellere. Viel schöner!) montiert und zwei zusätzliche Kastl gebaut, um die Lücken zu füllen. Für eine Stelle, wo grad noch ein Kabel runterhängt, über der Jura, wird uns die Tochter in der Schule (Holzwerkstatt) ein kleines schmales Regal bauen, was wir dann auch von unten wieder mit der Beleuchtung versehen können. Es wird im laufe der Zeit einige Platzoptimierungen geben bis alles so läuft, wie wir es haben wollen. Aber bisher bin ich mit unserer Küche sehr glücklich. Sie sieht schön aus, funktioniert und passt gut in den restlichen Raum rein.

kueche 1

gewuerze

Die Küche ist auch der erste Ort, an dem ich schon ein Bild aufgehangen habe.

3 Kommentare

  • irkaxx

    Sieht gut aus ! Wir haben das ähnlich gehandhabt bei unseren Umzügen, da ist die Küche jeweils mit umgezogen und wurde vom Profi wieder eingebaut und angepasst. Hat sich gelohnt. Aber das Umräumen hab cih jetzt nach 7 Jahren beendet. Jetzt hab ich das Gefühl, dass alles seinen Platz hat und zu den Abläufen passt (wir haben 10 qm und einen kleinen Alltagsessplatz)

    Alles Liebe und schönes einleben :)
    irka

  • Sabine

    Sehr hübsch geworden, finde ich.

    Wie bekommt ihr das Fenster an der Spüle auf? Ist der Hahn abnehmbar oder sieht es nur so aus, als sei er vorm Fenster?

  • Naturhexe

    Ist schick geworden, gefällt mit gut! Als wir vor bald 5 Jahren ins neue Haus zogen, begannen auch unsere „Optimierings- und Gestaltungskreuzzüge“ , diese dauern immerfort an, oh mei oh mei! Wünsch dir viel Freude im neuen Haus, liebe Grüsse

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.