Alle Jahre wieder taucht die Frage auf, was ich mir zum Geburtstag, Weihnachten oder zwischendrin wünsche. Für Tausch- und Überraschungspackerl. Da möchte ich kleine Anregungen mit dieser Liste geben. Ich brauche bzw würde mich freuen über:

Ich mag hellgrau, weiss, herbstfarben, orange, dunkles grün, braun, bordeauxrot, altrosa und blautöne.

Soweit zu meinen materiellen Wünschen. Generell mag ich Dinge aus Holz, Ton, Keramik (Müslischüssel), Wolle, Stoff. Ich mag Naturmaterialien, meide Kunststoffe. Baumwolle sollte kbA oder Second Hand sein, essbares auch kb, vegan und möglichst ohne Zucker sein.

Klingt alles hochkompliziert und superanspruchsvoll. Ist es vielleicht ein bisschen, aber ich möchte Dinge nicht einfach konsumieren sondern den wahren Wert dahinter entdecken. Für mich, für meine Umwelt. Am meisten freue ich mich eh immer über ganz einfach zusammensein, essen, reden. Oder, wenn mir jemand einen Brief oder eine Karte schreibt, mir ein Lied singt oder ein schönes Zitat zukommen lässt. Gedanken mit mir teilt, meinen Kopf krault oder einfach nur still dasitzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.