Freitag – Wochenendvorfreude

Freitag – Wochenendvorfreude

Gestern konnte man den Blog nicht mehr lesen, weil wir ein Plugin zum Schutz vor schadhaften Angriffen installiert haben. Leider betraf das auch die Kurs-Website. Wir hatten in der jungen Vergangenheit schlechte Erfahrungen, wo plötzlich fremde Nutzer in unserer Adminliste standen oder Websites nicht erreichbar waren/wir nicht mehr ins Dashboard kamen. Der Schutz war etwas zu scharf gestellt. Jetzt geht aber alles wieder. *** Der Mann ist übers Wochenende zur Gongausbildung und hat den Sterngucker zu den Schwiegereltern mitgenommen. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstag – Sonne!

Donnerstag – Sonne!

Einen ganzen Blogpost könnte ich füllen vom heulenden Jammertal, was ich gerade bin. Und das werde ich auch. Aber nicht jetzt. Ich möchte mir erst überlegen, wie. Denn dass es mir nicht gut geht, das ist hier schon immer zwischen den Zeilen oder auch direkt angeklungen. Das möchte ich gar nicht verstecken. Das gehört gerade zu mir dazu. Und ich weiss auch, dass ich meine Erfahrungen gern teilen möchte, um anderen Mut zu machen und zu helfen. Vorerst brauche ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Dienstag – Es ist länger hell

Dienstag – Es ist länger hell

Heute, als ich gegen 17 Uhr nach draussen spazieren gegangen bin, habe ich mich sehr gefreut, dass es noch hell war. Überhaupt liegt schon so viel Frühling in der Luft, auch unter dem Schnee. Diese Verlässlichkeit auf die Natur, dieses Hoffnungsvolle und Wiederkehrende. Meine Hamamelis blüht! So lange habe ich darauf gewartet und die Knospen beobachtet. Jetzt rollen sich die roten Feuerzungen aus ihren Hüllen. Haushaltstag Dienstags kommt unsere Putzfrau. Das geniesse ich immer sehr. Den Anblick danach, wenn auch…

Weiterlesen Weiterlesen