• familie

    Muttersegen & Mutterstolz

    Eine Mama haben und Mama sein – zwei wunderbare Sachen, die mich mit tiefer Dankbarkeit erfüllen. Gestern kam ein Carepaket von Muttern. Voller Obst (Birnen, Mandarinen, Orangen, Zitronen, Grapefruits, Kiwis, Avocados) und bereits geknackter Nüsse. Und hübschen Zweigen aus dem Garten. Ein kleiner Adventsgruß. Bei solchen Paketen geht es nie um den materiellen Wert, das lohnt ja gar nicht, die Sachen durch die Gegend zu schicken. Sondern es ist die Fürsorge, die über so große Entfernung spürbar gemacht wird. Ein an uns denken. Ein am Leben teilhaben. So schön. Wir haben uns sehr gefreut. Die Hälfte des Inhalts ist schon weggefuttert. Über den Rest freuen wir uns noch immer. Wir…

  • _Natur

    Frostspaziergang

    Den Kindern, besonders der Tochter, merkt man grad sehr die Zeit des Nach-Innen-Kehrens an. Sie ist häuslich, anhänglich und verbringt viel Zeit daheim, möchte mit mir Basteln und Werkeln. Ich geniesse das sehr. Sie kümmert sich um mich und unterstützt mich auf ihre ganz eigene Weise. In den letzten tagen ist sie nachmittags immer mal mit dem Wolf auf den Spielplatz gegangen und hat sich um ihn gekümmert damit ich einen Spaziergang machen konnte. Das tat mir sehr wohl. Hier ein paar Eindrücke von meinem gestrigen Rundgang durch unser Dorf, ganz in Nebel und Frost getaucht (übrigens nicht nur am Morgen). Trotz des offensichtlichen Grau, das den November dominiert, ist…