• ich

    Hallo Montag :: Wochenendbilder

    Guten Morgen. Vor mir am Tisch sitzt der plappernde Sterngucker bei seinem zweiten (oder dritten?) Frühstück. Neben mir liegt eine gut gefüllte To-Do-Liste. Aus mir kommt keine Stimme. Die ist am Wochenende verloren gegangen. In mir drin sind viele schöne Bilder vom Wochenende. Zwei anstrengende Wochen liegen hinter mir, gekrönt von einem vollen Wochenende (Wacheröffnung mit der Wasserwacht-Gang, Mann vom Flughafen abholen, Wochenendeinkauf, Kindergeburtstag, Familienbesuch, Kindertaxi). Aber mitten drin waren so viele schöne Momente. Gemeinschaft, Familie, Natur, Eis, Freunde. Diese Woche wird etwas ruhiger. Ich freue mich auf einen Rückenmassagetermin und einen Tag in Sauna und Hamam mit meinem Mütterkreis (ein Geburtstagsgeschenk von uns allen an einer unserer Frauen).  Kommendes…

  • ich

    Was für eine Woche!

    Die Woche hat uns allen einiges abverlangt. Das habe ich heut morgen bemerkt, wie wir alle nicht gut aus den Betten kamen, Erschöpfung in den Gesichtern stand und jeder ein bisschen vor sich hinkränkelt. Der Sterngucker hat sich gleich wieder auf die Couch gelegt, der Wolf hatte keine Motivation zum Schulbus zu gehen und die Mädels krächzten heiser in die Runde. Ich selbst suche noch meinen Kreislauf. Aber es war eine gute und erfüllte Woche. Ich hoffe, heut Nachmittag können wir ein bisschen entspannten, bevor die nächsten Tage wieder anstrengend werden. Heute abend ist Wacheröffnungsfeier und Diensteinteilung am See mit der Wasserwacht-Gang. Wir grillen und hocken ein bisschen zusammen. Danach…

  • produkte

    gelesen :: Dein Yoga, dein Leben

    Auf das Buch Dein Yoga, dein Leben* von Tara Stiles war ich total neugierig. Das Cover wirkt auf mich einladend und frisch, das setzt sich durch die gesamte Buchgestaltung hindurch fort Sowas mag ich ja. Der Text liest sich leicht, Tara erzählt von ihren eigenen Erfahrungen und muntert dazu auf, auf sich selbst statt auf Ratgeber und Experten zu hören. Der einzige Ratgeber ist dein Körper. Tara erzählt ihre eigene Geschichte von Leistungsdruck, Grenzüberschreitungen, Magersucht und wie sie wieder zu sich selbst fand. Sie gibt Tipps, wie du wieder in Einklang mit deinem Körper, dir selbst, sein und seine Signale spüren kannst. Der Einleitungsteil ist sehr ausführlich, sodass wirklich jeder…