Browsed by
Monat: Oktober 2015

Heil-sam

Heil-sam

Heilende Samen Als sich schon Ende des letzten Jahres mein Wort für 2015 herauskristallisierte, hatte ich keine Ahnung, in welche Tiefe mich der Prozess tragen würde. Ich dachte in erster Linie an einige Freundschaften und Erfahrungen, die ich heilen wollte und ein bisschen körperliche Zipperlein. Daß mich das ganze sehr essenziell herausfordern würde, daran hatte ich nicht gedacht. Mittlerweile befinde ich mich inmitten von zahlreichen (oder eines einzigen?) Prozessen und Herausforderungen in der Auseinandersetzung mit mir Selbst (und damit natürlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Bemerkenswerter Herbstmorgen

Bemerkenswerter Herbstmorgen

Ich mag es sehr, durch den morgendlichen Tag zu fahren mit den aufsteigenden Nebeln durch die die Sonne bricht. Silhouetten der immer kahler werdenden Bäume, Spuren von erstem Frost auf dem herabgefallenen Laub. Die Düfte, die Farben! Heut morgen sassen wir alle im Auto und haben nur gestaunt über die Stimmung da draussen, den end-epischen Sonnenaufgang, um das mal in jugenddeutsch zu formulieren. Wir hören seit ein paar Tagen im Auto BR Klassik. Das ist ein schöner Begleiter weit in…

Weiterlesen Weiterlesen

Wochenende :: emotional und bewegt

Wochenende :: emotional und bewegt

Samstag 7:00 weckt mich der quengelnde Sterngucker, er möchte bitte aufstehen, Frühstücken, jetzt. Ich schäle mich aus der kuscheligen Wärme des Bettes und bereite ihm Frühstück (er täte das auch allein, dann würden seine Geschwister nichts vom Müsli abbekommen – die Küche umso mehr). Auch der Wolf gesellt sich zum Frühstückstisch. Während die Jungs essen, mache ich ein kleines Yogaset aus dem Buch „Dein Yoga, dein Leben“ von Tara Stiles, kümmere mich um Wäsche (aufhängen, neue Maschine anschalten), mache Feuer…

Weiterlesen Weiterlesen