• produkte

    gelesen :: Mut zum Skizzenbuch

    Seit einigen Jahren versuche ich immer wieder, ein Skizzenbuch zu führen. Es scheiterte an Zeit, hohen Ansprüchen, gewissen Vorstellungen, wie es auszusehen hat und der richtigen Technik. Seit etwa zwei Jahren habe ich ein Skizzenbuch, in das ich immer mehr zeichne. Noch nicht so oft unterwegs, aber immer mal wieder auch daheim. Passend dazu habe ich nach langem Drumherumschleichen das Buch „Mut zu Skizzenbuch“ von Felix Scheinberger gelesen und für gut befunden. Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs, Felix Scheinberger, Hermann Schmidt Mainz* Felix Scheinberger macht in seinem Buch tatsächlich Mut zum Zeichnen und Skizzieren. In kleinen kurzen, motivierenden und überschaubaren Texten geht er auf die Frage ein, warum…

  • _Ostern

    Mein Osterwochenende

    Ostern habe ich am Steinsee verbracht. Am Sonntag und Montag fand das traditionelle Ostereiersuchen der Wasserwacht statt. Da wurden beide Tage viele Helfer gebraucht, damit die Aktion für alle ein schönes Erlebnis wird. Gewinnspiel vorbereiten, Ostereier verstecken, Spiele für die Kleinen, Kuchen backen und verkaufen und natürlich hinterher aufräumen. Es waren mit dem schönen Wetter richtig viele Besucher am See. Ich war an beiden Tagen ab 8:30 Uhr dort. Belohnt wurde ich mit tollstem Nebelnaturschauspiel, schönem Wetter, Frischluft satt und Gemeinschaft. Die beiden Tage waren anstrengend (zusätzlich erschwert durch üblen Muskelkater vom Samstagstraining), aber sehr erfüllend. Am Sonntag schlossen wir den Tag mit dem Wasserwacht-Angrillen der Saison und Lieder mit…