• film

    gesehen :: The Danish Girl

    Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, aber: ich war tatsächlich im Kino! Ich war vorher jahrelang nicht im Kino. Ich glaube, das letzte Mal war noch vor unserem Umzug mit den Kindern zu den Schlümpfen in 3D (was ich unsäglich grässlich fand). Seit ich letztes Jahr den Trailer von „The Danish Girl“ gesehen habe, wollte ich unbedingt den Film sehen. Der Film läuft gar nicht mehr überall, sodass wir bis München fuhren, um den Film am Montag im Cadillac & Veranda zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte des dänischen Malers Einar Wegener, der mit seiner Frau Gerda in den 1920er Jahren ein Künstlerleben in Dänemark führt. Eines…

  • familie

    Mittagsdate mit dem Wolf

    Dem Sterngucker gefällt es so gut im Kindergarten, daß er mittlerweile Donnerstags mit großer Freude zum Mittagessen bleibt. Dadurch entzerrt sich mein Mittag etwas, und ich kann mir mehr Zeit für den Wolf nehmen. Neulich kam mir die Idee, daß wir ja gemeinsam auch im nahegelegenen Café Mittag essen können. Der Wolf begrüßte diese Einladung sehr. Also trafen wir uns gestern zu einem gemeinsamen Mittagsschmaus im Café, welches seit kurzer Zeit auch Mittagstisch anbietet. Es gab Frikassee und Risotto (als vegetarische Variante ein Erbsenrisotto), Salat und Suppe. Ich entschied mich für einen Salatteller und das Erbsenrisotto (endlich mal Erbsen essen! Die gibt es bei uns so gut wie nie, weil…

  • kreativ

    Mustermittwoch :: Krokusliebe

    Ich bin noch immer den Krokussen verfallen, die hier tapfer durch den immer wieder schneebedeckten Boden spitzen. Gelb, lila, sogar weisse hab ich entdeckt. Passend zu Michaelas Muster-Mittwoch, habe ich heute ein bisschen Krokusse gezeichnet, Stempel geschnitzt und drauflosgemustert. Ich musste mich fast schon gewaltsam von der Musterei wegziehen. Schliesslich wollen hier noch Kinder versorgt werden.