Browsed by
Monat: Mai 2016

gelesen :: Die Kunst ein kreatives Leben zu führen

gelesen :: Die Kunst ein kreatives Leben zu führen

Anfang des Jahres hörte ich in einer Folge des Podcasts Formfunk ein Interview mit Frank Berzbach, wo es um Arbeit und die Haltung zu dem, was wir tun ging.  Dabei wurden auch seine Bücher, Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit* und Kreativität aushalten: Psychologie für Designer*. Das hat mich neugierig gemacht und ich notierte sie mir. Bei einem Buchladenbummel in Würzburg entdeckte ich ‚Die Kunst ein kreatives Leben zu führen‘ und kaufte es mir. Seit…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamburg – schön war’s

Hamburg – schön war’s

Nun ist mein Wochenende in Hamburg vorüber. Ich hatte eine richtig gute, entspannte, volle und intensive Zeit. Die perfekte Mischung aus Aktivität und Entspannung, aus Gemeinschaft und Mit-mir-sein. Die Tochter war gut bei ihrer Papa-Familie aufgehoben und hatte eine richtig tolle Zeit. Ich genoss es sehr, in Hamburg zu sein und zu erleben, mit welcher Vertrautheit ich mich durch die Stadt bewegte, hier und dort Erinnungsfetzen aufsaugend. Ich nahm die Stimmungen wahr, trank vom urbanen Leben und erfreute mich an…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamburg :: Pausetag mit Ausstellung und Kino

Hamburg :: Pausetag mit Ausstellung und Kino

Gestern hatte ich eine kleine Kampfpause. Ich nutzte den Tag, um über eine Stunde durch die Horst Janssen Ausstellung im Altonaer Museum zu schlendern. Sie ist sehr umfangreich und enthält tolle Arbeiten des Wandsbeker Künstlers. Ich habe vor vielen Jahren, noch während meiner Ausbildung, eine Horst Janssen Ausstellung besucht. Das einzige, woran ich mich noch erinnere ist, dass mein Naturstudium-Lehrer damals sagte, dass mein Strich (wenn ich zeichne) dem von Janssen ähnelt. Ob das heut auch noch so ist? Ich…

Weiterlesen Weiterlesen