Browsed by
Monat: Juni 2017

Schillerndes Glück :: Seifenblasen

Schillerndes Glück :: Seifenblasen

Seifenblasen, dieses schillernde Glück. Sie verzaubern mich immer noch mit ihrer regenbogenglänzenden fragilen Hülle. Voller Leichtigkeit schweben sie zum Himmel, wohl wissend, daß jederzeit die Schönheit zu Ende sein kann, ihr Sein zerplatzt. Seifenblasen sind nicht nur ein beliebtes Kinderspiel. Seit der Barockzeit haben sie auch Einzug in die Ikonografie als Symbol der Vergänglichkeit Einzug gehalten. Sie stehen sowohl für die Schönheit als auch für die Vergänglichkeit unseres Lebens. (Q: Wikipedia) Ein Nachmittag voller Lachen und Glück Doch bleiben wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Pfingstmontagstreiben – wmdedgt

Pfingstmontagstreiben – wmdedgt

Was machst du eigentlich den ganzenTag (wmdedgt) fragt Frau Brüllen immer am 5. eines Monats. Gestern war Pfingstmontag, und wir haben Ferien. Deshalb setzt sich so ein Tag natürlich anders zusammen als sonst. Am Morgen Ich konnte überraschend bis 8:30 Uhr ausschlafen. Das Wetter war bedeckt, sodass ich es gemütlich fand, bei Kerzenschein zu Frühstücken. Währenddessen fiel mir ein, daß ich ja 10:00 Uhr ein Telefondate mit Jana hatte. Sie ist meine Seelenzentrierte Coaching. Bei jedem Termin (alle 14 Tage)…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitagsrückblick – Was schön war diese Woche

Freitagsrückblick – Was schön war diese Woche

Freitagsrückblick – Was schön war diese Woche. Gerade war ich noch wie im Urlaub auf unserer Auszeit, schon ist die Woche wieder um. Wie konnte das denn passieren? Ich bin heute sehr müde. Sehr prägend für diese Woche war die Projektprüfung der Tochter, die zwar für mich nicht viel Stress bedeutete, jedoch aber Koordination und gen Ende auch jede Menge mentale Unterstützung und einfach nur da sein und Raum halten. Montag Am Montag war ich morgens mit dem Mann im…

Weiterlesen Weiterlesen