• ich

    Fragerunde #19 :: Fragen 361-380

    Ich antworte schon lange an diesen Fragen herum. Manche fallen mir echt nicht leicht. Ich habe noch andere Beiträge im Entwurfsordner liegen, aber irgendwie ist der Alltag in der letzten Schulwoche gerade so schnell, dass die unveröffentlichten Beiträge schon wieder überholt sind, wenn ich sie fertig geschrieben habe. Noch 3 Tage bis Ferien. 361. Was war deine schlimmste Lüge? Eine, die ich ganz gewiss nicht ins Internet schreiben werde, die mich aber ganz viel über mich selbst gelehrt hat. 362. Erweiterst du deine eigenen Grenzen? ständig 363. Kannst du gut Witze erzählen? nein 364. Welches Lied handelt von dir? Immer mal wieder ein anderes, je nachdem in welcher Lebensphase ich…

  • kreativ

    gestrickt :: Selvedge Cardigan

    Letztes Jahr im Februar war ich mit der Tochter auf einem Frauenkreativwochenende im Felshaus. Wir hatten eine sehr schöne Zeit dort. Ich erinnere mich daran, dass ich eines Morgens (oder Nachmittags?) in der Kapelle sass, strickte und zuhörte, wie eine Frau Klavier spielte. Das war eine sehr schöne Stimmung. Eine ältere Teilnehmerin sprach mich an. Sie hätte Wolle dabei, die sie gern jemandem schenken möchte. Sie kommt nicht dazu, sie zu verstricken und würde gern jemanden eine Freude machen. Der Jemand war dann ich. Die Wolle eine Tüte voll Alta Moda Cashmere 16 von Lana Grossa. Ich habe lange nach einer passenden Anleitung gesucht. Fündig wurde ich bei Ravelry. Ich…

  • _Wochenende

    Von Bienenstichen, Herzensarbeit und Fehlern

    Na das war ein Wochenende. Am Freitag tritt der Sterngucker auf der Spielplatzwiese in eine Biene. Der Stich schwillt an und bereitet ihm Schmerzen. Am Samstag ist er deshalb sehr jammerig und schlapp. Insgesamt haben wir keine gute Samstagsstimmung. Wir powern am Vormittag ein bisschen To-Do-Kram weg (Rasen mähen, Einkaufen, Müll verräumen, Wäsche, Haushalt). Ausserdem setze ich einen Sauerteig an, um mal wieder Brot selbst zu backen. Jahahaa, ich bin voll motiviert hier. Post hab ich auch verschickt an liebe Menschen. Und schöne Post bekommen. Hach! Am Nachmittag legen wir den weinerlichen Sterngucker zu einem Mittagsschlaf hin. Ganze 2,5 h schläft er. Da hat sein Immunsystemwohl ordentlich am Bienengift zu…