Browsed by
Monat: September 2018

Aufgeschrieben – über meinen Newsletter

Aufgeschrieben – über meinen Newsletter

Seit einer geraumen Weile habe ich einen Jademond-Newsletter. Ich weiss gar nicht mehr, woraus die Idee geboren war. Ich hatte da einfach Lust drauf, einen monatlichen persönlichen Brief an meine LeserInnen zu schreiben. Je mehr ich mich in das Thema einarbeitete (Newsletteranbieter finden, Templates anlegen, Inhalte überlegen), desto mehr machte mit das Spaß. Brief und Lieblingszeitschrift in einem Aber wozu eigentlich ein Newsletter, wenn es doch das Blog gibt? Darüber denke ich immer mal wieder nach. Vorallem weil die Flut…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir schwingen uns ein in den neuen Rhythmus

Wir schwingen uns ein in den neuen Rhythmus

So langsam schwingen wir uns ein in unseren neuen Rhythmus. Nach anfänglicher Dünnhäutigkeit spüre ich meine Kraft zurückkehren. Ich geniesse das wunderschöne Spätsommerwetter. Morgennebel und goldene Sonne am Nachmittag. Ich fahre an Sonnenblumenfeldern vorbei, bewundere blaue Himmel, Sterne und Sonnenauf- und -untergangshimmel. Das ist schon sehr toll. Aufgeräumt, innen und aussen Am Dienstag hatte ich ein Treffen mit meinen Freundinnen aus dem Mütterkreis. Wir waren Picknicken und konnten uns über unsere aktuellen Themen austauschen. Die Zeit vergeht immer wie im…

Weiterlesen Weiterlesen

gelesen :: Innehalten

gelesen :: Innehalten

Innehalten war eines der zentralen Lernfelder für mich in den Ferien. Doch bevor ich überhaupt ins Innehalten kam, war ich sehr getrieben. Von meinen eigenen Vorstellungen, Ideen und Zielen. Im August wollte ich unbedingt mindestens ein begonnenes Buch fertig lesen. Ich bin eine langsame Leserin. Nicht, weil ich tatsächlich langsam lese, sondern weil ich so selten Zeit zum Lesen finde oder andere Sachen finde, die ich gerade lieber tue (stricken, zeichnen etc). Also habe ich mir Anfang August zum Ziel…

Weiterlesen Weiterlesen