Browsed by
Kategorie: _Alltag

Morgenlicht und Schriftzeichen

Morgenlicht und Schriftzeichen

Puh, ist das schwül und drückend draussen geworden. Dieser Luftdruck macht mir nun schon ein paar Tage zu schaffen… So begann ich gestern meinen Blogpost. Weiter kam ich nicht, denn eine Freundin fragte mich, ob ich spontan Lust auf Kulturprogramm hätte. In Grafing gibt es von der Initiative Transitiontown eine Reihe von Veranstaltungen, wie z.B. ein Repaircafé oder regelmässige Filmabende zu sozialen oder umweltrelevanten Themen. Gestern wurde ein Dokumentarfilm zu einem Montessori-Kinderhaus und den Gedanken, die dahinter stehen (Das Prinzip…

Weiterlesen Weiterlesen

Freitag – heute mit vielen Fragen an dich

Freitag – heute mit vielen Fragen an dich

Im Kindergarten können die Kinder jeden Tag nach draussen gehen. Neulich habe ich gesehen, dass ein Tisch mit Malsachen im Freien steht. Nun bringt der Sterngucker jeden Tag begeistert gemalte Bilder Bilder mit nach Hause. Er hat die Möglichkeit zu zeichnen jeden Tag, aber irgendwie scheint so ein Umgebungswechsel die kreativen Säfte nochmal neu zum Fliessen zu bringen. Vielleicht sollten wir uns daran eine kleine Scheibe abschneiden? Öfter mal den Trott verlassen und raus aus der Box denken? Ich hab…

Weiterlesen Weiterlesen

Donnerstagsschnipsel – Wertschätzung sammeln, Friseur geniessen und Mediennutzung

Donnerstagsschnipsel – Wertschätzung sammeln, Friseur geniessen und Mediennutzung

Manchmal mache ich mir im Entwurfsordner meines Blogs kleine Notizen, damit ich nicht vergesse, was ich alles erzählen will. Auch umfangreichere Blogposts lagern da, an denen ich nach und nach weiterschreibe. oder welche, die ich nie veröffentliche, weil sich mein Leben doch weiterentwickelt oder ich nicht die richtigen Worte für das finde, was ich sagen will. Momentan sind es, mit diesem hier, 59 angefangene Blogposts (jetzt bin ich gerade selbst erschrocken). Neulich erreichte mich eine Nachfrage zu einem Buch, was…

Weiterlesen Weiterlesen