• _Alltag

    Fastenzeit 2021 | Tag 12

    Der letzte Sonntag im Monat. Noch immer haben keine Cafés geöffnet. Wir wollen auf unser Monatsdate nicht verzichten, machen es uns deshalb wieder gemütlich am heimischen Küchentisch. Es ist bei weitem nicht das gleiche wie auszugehen und sich verwöhnen zu lassen. Ich finde aber wichtig, dass wir an unserem Ritual festhalten. Denn es tut uns gut, einmal wirklich Zeit zu haben zu besprechen, was im Monat anliegt, was uns gerade wichtig ist und was es braucht, um über die Runden zu kommen. Im Unternehmen wie privat. Und so kauft der Mann frische Semmeln beim Biobäcker. Ich decke den Tisch mit den Leckerein, die er schon am Samstag besorgt hat. Wir…

  • _Alltag

    Fastenzeit 2021 | Tag 11

    Es ist kühler geworden und bedeckt. Mein Rücken tut immer noch weh. Die Laune im Haus noch angespannt. Liegt es am Familienkoller oder daran, dass ich hormonell bin und bald meine Tage bekomme? Oder beides? Ich verziehe mich mehrmals am Tag mit Wärmflasche in mein Bett zurück, bin müde und maulig. All die Dinge, die ich schaffen wollte, bleiben liegen. Am Nachmittag mache ich einen langen Spaziergang mit dem Mann. Den ganzen Weg über gehen wir schweigend nebeneinander her. Zeit für eigene Gedankenschleifen. Mir kommt, dass ich es echt mutig fände, weniger zu tun. Mehr auszuruhen. Ich habe hohe Leistungsansprüche in mir drin und denke oft, dass ich zu wenig…

  • _Alltag

    Fastenzeit 2021 | Tag 10

    Wir nutzen den letzten schönen Tag. 19 grad zeigt das Thermometer. Gar nicht zu glauben Ende Februar. Der Sterngucker hatte sich einen Ausflug zum Skatepark nach Grafing gewünscht. Nach der Schule wollte er abgeholt werden, um dann nochmal für ein Picknick einzukaufen und loszuskaten. Scooter und Scateboard hat er schon ins Auto gepackt. Nach dem Arbeitsvormittag und Mittagessen (Kartoffelsuppe) fahre ich also zur Schule, um den kleinen Skater abzuholen. Die Tochter begleitet mich. Wir kaufen eine Kiste voller Leckerein für ein Picknick und suchen uns dann ein nettes Plätzchen in der Wiese neben der Rampe. Zuerst stärken wir uns. Dann dreht der Sterngucker erste Runden. Er ist am Anfang noch…