Aufgabentanz nach den Ferien

Aufgabentanz nach den Ferien

Zurücksortieren aus dem Urlaub oder den Ferien heisst meistens auch, meine Aufgabenliste neu sortieren und nach Prioritäten ordnen. Danach erfolgt eine eifrige Jonglage. So geht es mir gerade. Gestern habe ich mich mit einer Freundin getroffen, heute ganz fokussiert die anliegenden Aufgaben abgearbeitet. Das sind gerade nicht wenige.

Feiern, Essen und Freuen

Morgen ist ja schon wieder Feiertag. Da ist hier allerorten Maibaumstellen. Auch unser Dorf bekommt einen neuen Maibaum. Alle paar Jahre brauchen die traditionellen Bayern wohl einen Grund zu feiern. Aber ich bin gar nicht da, sondern lieber mit den Kindern auf einer anderen Feier bei FreundInnen. Dafür bereite ich heute noch einen Kartoffelsalat vor.

***

Juhu, es hat endlich geregnet. Das tut der Natur so gut. Mir ist heute richtig kalt. Vermutlich versuche ich das durch Essen zu kompensieren. Ich habe dauernd Hunger. Heute Abend gibt es Mangold-Flammkuchen und frischen Salat.

Heute habe ich mein Radl aus der Werkstatt abgeholt. Das ist noch aus meiner Zeit in Hamburg, dann stand es nach unserem Umzug von Freiburg hierher jahrelang rum, weil ich es im Alltag nicht nutzen konnte. Das tat mir so leid und jetzt, wo die Kinder größer sind, möchte ich doch gern die ein oder andere Strecke per Fahrrad zurücklegen. Also habe ich es reparieren lassen und freue mich jetzt über mein neues altes Radl.

***

Gerade kam der Wolf begeistert vom Trompetenunterricht: „Das hat voll Bock gemacht“ – Er hat seine Nachmittagsverabredung einfach mit zur Trompetenstunde genommen. Und weil der Freund Gitarre spielt, gab es eine gemeinsame Jam-Session. Das finde ich richtig toll :)

Vor den Ferien habe ich „Kapern“ aus Löwenzahnknopsen angesetzt. Die sind jetzt genug durchgezogen. Ich habe gerade welche probiert und muss sagen, dass sie mir gut schmecken.

***

*Affiliate Link


Hat dir der Beitrag gefallen? Wie StrassenkünstlerInnen der Hut, steht hier im Blog eine Teekasse. Nur eben virtuell. Wenn du magst, kannst du mir einen Tee ausgeben. Oder Farben und Papier. Danke für die Wertschätzung <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.