Mittwoch – Beginn der Fastenzeit

Mittwoch – Beginn der Fastenzeit

Heute beginnt die Fastenzeit. Ich habe eine ganze Weile überlegt, ob ich etwas fasten möchte oder inwiefern ich die kommenden sieben Wochen nutzen möchte, um das ein oder andere Thema näher zu betrachten. Da eh gerade viel los ist in meinem Leben, möchte ich mich auf kein klassisches Fasten einlassen.

Letztes Jahr habe ich in einem Fastenzeit-Workbook gearbeitet, was mir gut gefallen hat. Auch die Fastenbriefe von Andere Zeiten klangen interessant. Nun habe ich mir ein ganz anderes Buch besorgt. Das habe ich vor ein paar Tagen auf Instagram (oder in der Facebook Bibleart Journaling Gruppe?) entdeckt. Es ist ein Buch mit kreativen Impulsen und Texten zur Fastenzeit. Ich bin gespannt. Das Buch* (Buch7) habe ich mir in einem Buchladen der Region bestellt. Das ging ganz gut über Genialokal. Das Buch konnte ich direkt am nächsten Tag abholen. Bezahlt habe ich es mit einem Buchgutschein, den wir von diesem Laden noch hierliegen hatten. Den hat die Tochter zu ihrem Quali zur Bestenehrung im Landratsamt bekommen, aber nie eingelöst. Sie ist nicht so die Bücherleserin. Ich hab ihr dann das Geld gegeben und den Buchgutschein für mich eingelöst.

Fastest du während der kommenden Wochen? Oder hat die Fastenzeit keine Bedeutung für dich?

Visible Mending

Auf Instagram bewundere ich auf vielen Accounts die hübschen Reparaturmöglichkeiten für kaputte Kleidung. Unter Visible mending – sichtbares reparieren, gibt es tollste Ideen für Flickwerk aller Art. Für meine Jacke, die ich gern trage, die aber am Ärmel so winzig kleine Löchlein hatte, habe ich mir kleine Blüten ausgedacht. Jetzt ist sie wieder heile und sieht doch ganz nett aus.

Reparierideen auf Instagram gibt es bei thu, ringelmiez, räubersachen oder unter dem hashtag #visiblemending.

Heut Nachmittag habe ich es mir nicht nur mit dem Stopfzeug gemütlich gemacht, sondern gleich noch einen Kuchen gebacken und die Tischdeko gepimpt. Die Idee hatte ich schon, seit der Zweig auf unseren Tisch gefunden hat. Ich wollte gern kleine Bernsteine verarbeiten. Dazu habe ich Holzperlen und Wellensittichfedern zu kleinen Gebammseln vereint.

*Affiliate Link


Hat dir der Beitrag gefallen? Wie StrassenkünstlerInnen der Hut, steht jetzt hier im Blog eine Teekasse. Nur eben virtuell. Wenn du magst, kannst du mir einen Tee ausgeben. Oder Farben und Papier. Danke für die Wertschätzung <3

Ein Gedanke zu „Mittwoch – Beginn der Fastenzeit

  1. Hm, der Kuchen sieht lecker aus! Ich habe mir den Fastenkalender der Aktion „7Wochen ohne“ bestellt. Da geht es in diesem Jahr um das Thema „Mal ehrlich, sieben Wochen ohne Lügen“ – auch ganz spannend.

    LG, Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.