Browsed by
Autor: Jademond

Leuchtende Dezembertage

Leuchtende Dezembertage

Der Dezember verwöhnt uns in den letzten Tagen mit strahlendem Sonnenschein und frostigen -3 Grad. Es gibt schöne Morgen und Abendhimmel, Eisblumen am Fenster, weisser Atem beim Rausgehen und Nebelschwaden durch die Waldgebiete. Ich mag das sehr.Im drinnen haben wir noch gar nicht richtig viel geschmückt, aber es ist trotzdem schon weihnachtlich. Die Kinder haben einen Adventskalender mit Bildertürchen: der Wolf eine winterliche Szene in einem Retrofernseher, die Tochter kitschige handbeglitterte Glitzerkätzchen, der Sterngucker den Anderer Advent Kinderkalender (ich hab…

Weiterlesen Weiterlesen

Dezember 2019 – Me time

Dezember 2019 – Me time

Heute vor 9 Jahren haben der Mann und ich geheiratet. Unsere Ringe lagen noch beim Zollamt, ein kleiner Wolf kletterte mit einem Plüschdino spielend unter dem Glastisch des Bürgermeisters herum, die Tochter sass neben uns und hat Fotos gemacht. Danach waren wir gemeinsam beim unserem Lieblingsinder in Freiburg essen. Ausserdem gab es eine Rohkosttorte (wir hatten zu dieser Zeit keinen Herd, sondern nur einen Reiskocher und zwei Elektroplatten). Diese für uns beide zweite Ehe war für uns ein großer Schritt….

Weiterlesen Weiterlesen

Novemberbunte Mittwochsschnipsel

Novemberbunte Mittwochsschnipsel

Gerade bin ich sehr verliebt in die Novemberfarben. Morgennebel, Tagesdunst, zwischendrin klare Himmel mit Bergsicht. Im Nebelgrau leuchten noch die letzten gelben Birkenblätter und das Rotbraun der Buchen. Das gefällt mir sehr, und ich wünschte, ich könnte die Stimmung irgendwie auf Papier bringen. Caspar David Friedrich konnte sowas glaube ich. Aber der bin ich ja nicht. Ich hatte ein sehr beschauliches Strohwochenende. Der Sterngucker kränkelte etwas vor sich hin, weshalb wir die meiste Zeit im Wohnzimmer vorm Feuer verbracht haben….

Weiterlesen Weiterlesen