• _Bücher

    gelesen :: Nur einen Horizont entfernt

    Gestern hat es mich etwas davongetragen, und ich habe das am Wochenende begonnene Buch in einem Rutsch durchgelesen. Bis Mitternacht lag ich im Bett und bin in die Versöhnungsgeschichte von Hannah eingetaucht. Das Buch hat mir mal eine Freundin zum geburtstag geschenkt, aber irgendwie hat sich nie ergeben, dass ich es lese. Jetzt war mir nach etwas leichterem, unterhaltsamen. Kein Sachbuch, kein Fachbuch. Einfach ein Roman zum Weglesen. Und weil ich mich gerade immer noch meines eigenen Bücherregals bediene, wurde es das Buch. Nur einen Horizont entfernt Im Buch geht es um Versöhnung, ein Thema, was mich auch immer mal umtreibt. Wie gehen wir mit den alten Verletzungen um, mit…

  • _Bücher

    gelesen :: Die Dienstagsfrauen

    Vor unseren Osterferien schrieb mir eine Freundin: „Habt ihr für die Ferien genug Lesestoff oder soll ich was für dich und die Jungs aus unserem Fundus suchen? Mach ich gerne.“ Lesestoff habe ich immer genug, weil aber die Bibliothek zu hat, hab ich mir doch ein bisschen was zusammenstellen lassen. Vorallem für den Sterngucker zum Vorlesen. Für mich war auch ein kleiner Bücherstapel dabei. So hatte ich nach Frida wieder etwas leichte Kost zwischen meinen sonst eher Sach- und Fachbüchern. Die Dienstagsfrauen Fünf Freundinnen treffen sich seit 15 Jahren jeden ersten Dienstag im Monat in ihrem Lieblingscafé. Sie hatten sich beim Französischkurs kennengerlernt. Einmal im Jahr fahren sie gemeinsam auf…

  • _Bücher

    gelesen :: Leitwölfe sein

    Vor vielen Jahren habe ich ein Buch von Jesper Juul gelesen, aber kaum etwas daraus für mich und mein Leben mit Kind anwenden können. Da waren zwar interessante Impulse drin, aber entweder die Sprache oder etwas anderes haben mir den Zugang dazu erschwert. Natürlich stolpert man im Laufe des Lebens mit Kindern immer wieder über Juul. Und dafür bin ich dankbar. Vor einer ganzen Weile sprach mich das Buch „Leitwölfe sein“ in der Buchhandlung an. Ich glaube, es war das innere Bild, was sich mir zeigte. Von einer Leitwölfin. Fand ich lebendiger und schlüssiger als ein Leuchtturm. Ich habe mir das Buch in der Bahnhofsbuchhandlung am Leipziger Hauptbahnhof als Reiselektüre…