ernährung

Herbstliche Gaumenfreuden

herbstgaumenfreuden 5

Jetzt wird es wunderbar herbstlich in unserer Gemüsekiste. Eine riesige Tüte erntefrischer Feldsalat. 1 kg der so ziemlich letzten Tomatenernte in der Gärtnerei. 1,5 kg dicke fette Karotten, 8 knackige Äpfel, 8 süße Birnen, 1 Salat, 500 g Trauben, 3 Paprika, 2 Avocado, 1 Brokkoli, 2 Kohlrabi, 4 Kiwis, 2 Fenchelknollen und 2 Gurken waren in der Kiste von dieser Woche.
Die Trauben sind heiss begehrt und sehr schmackhaft. Die warn heut morgen schon wieder alle. Ich hab in der Gärtnerei noch Trauben nachgekauft (den ganzen Restbestand aufgekauft), ausserdem Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und eine große Tüte der letzten eigenen Tomaten. Davon gibt es heut abend die Soulemama-Tomatensuppe mit frischem Baguette.
Gestern war ich ausserdem noch auf einen Spaziergang in Hermannsdorf. Von dort habe ich Kartoffeln und Zwiebeln mitgebracht. Und frischer Grünkohl wollte mit. Davon mache ich mir grüne Smoothies. Für mehr Chlorophyll im Speiseplan. Von den Kartoffeln und Zwiebeln gab es ‚Himmel und Erde’*, das neulich beim Buddenbohm-Max (so benennt man hier übrigens Personen. Der Huber-Sepp und die Huberin. hihi) vorgestellte Rezept, was nach Kindheit riecht. Das hat der Bande auch sehr gut geschmeckt. Aber vorallem mir. Dazu gab es vom frischen Feldsalat.
*Himmel und Erde kannte ich in dieser Kombination und unter diesem Namen aus meiner Kindheit nicht. Das erste Mal ist mir die Bezeichnung in Tochters erster Schule aufgefallen. Da gab es unter diesem Namen Kartoffelmus und Apfelmus.

herbstgaumenfreuden 3

herbstgaumenfreuden 4

herbstgaumenfreuden 1

herbstgaumenfreuden 2

Ansonsten war die Woche recht unspektakulär. Es gab Pasta & Gemüse, Risotto und Waffeln mit Apfel-Mango-Mus und/oder Vanillejoghurt. Pellkartoffeln mit frischem Sauerkraut vom Wollmarkt und dazu einen Salat und Tofuwürschtel.

Welche Herbstrezepte schmecken dir grad besonders? Hast du was neues ausprobiert?

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.