Mutters Tasche

Mutters Tasche

Inspiriert von Susannes Blogpost über ihre Tipps fürs Handgepäck zur Spielplatzsaison, gewähre ich dir heut mal einen Blick in meine Tasche (muhahaha). Ich laufe in Ermangeleung einer besseren Alternative in immer wechselnden Manomama-DM-Taschen herum. Grad eben siehts darin so aus:

image

Drin befinden sich

  • Strickzeug für eventuelle Wartezeiten zB am Bahnhof
  • Autoschlüssel
  • 2 Kugelschreiber
  • eine Plastetüte für eventuellen Müll oder Fundstücke
  • 1 Lippenbalsam von Hurraw!
  • Kopfhörer (leihweise in der Tasche der Tochter)
  • Schokolade
  • Kaugummi
  • Knusperröllchen aus Leinsaat
  • mein Geldbeutel (ich möchte gern einen neuen)
  • mein Handy (nicht im Bild)
  • noch von der letzten Bahnreise ein Spielzeugschachterl für den Sterngucker (Starbucks Kaugummi-Schachtel mit 2 Knöpfen und einem kleinen Auto)
  • Taschentücher

Wechselweise, je nachdem wohin und mit wem ich unterwegs bin, kommt noch eine Windel, mein Taschenbegleiter und was frisches zu Essen (Apfel, Banane) dazu.

5 Gedanken zu „Mutters Tasche

  1. das ist ja toll!
    in der aktuellen a tempo las ich heute einen artikel über eine taschenmanufaktur, da waren auch tascheninhalte ausgebreitet, von drei frauen und einem mann. das fand ich sehr klasse.

  2. Es gibt auf Flickr jemanden, der Taschen und ihre Inhalte fotografiert… (war das flickr? ich such das mal) Finde ich immer wieder spannend. Um den Taschenbegleiter schleiche ich seit Jahren drumherum… hach

  3. Hallo,

    Deine Tasche ist so übersichtlich!
    bei mir kann man zur zeit finden:
    -Steine
    -Äste
    -kleine Blümchen
    -kleinen Lok
    -2 Getränke für Kids
    -1 Getränk für mich
    -Pflaster (unbedingt)
    unterwegs mit 2 Kinder halt ;)
    und Rückenscherzen, weil die Tasche höllisch schwer ist ;) + auf dem Rückweg noch einen von den tragen, weil seine „Füße gerade einschlafen und wir wollen sie nicht wecken“

    Liebe Grüße
    hast Du aber einen interresanten Blog! :)
    wKROPKA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.