ich

Project Simplify 2013

Bei Michaela hab ich’s gelesen und sofort Lust bekommen, bisschen mitzumachen. Aufräumen und Ausmisten ist immer gut. Grad noch so diese Woche also durfte sich die schlimmste Küchenschublade und mein Wäschefach über ein bisschen Aufmerksamkeit freuen. Hier das Resultat:

drawers

Aus der Küchenschublade habe ich einiges weggeworfen, anderes umgefüllt und neu sortiert. Ausserdem einmal ausgewischt und Dinge woandrs hingeordnet.
Mein Wäschefach bestand zur Hälfte aus Still-BH’s. Die habe ich aussortiert und nur 2 Stück behalten. Auch Stilleinlagen brauche ich nicht mehr. Alles einmal ordentlich zusammengelegt und schon ist’s wieder übersichtlich.

Eine Vorschau auf die nächsten Themen gibt es bei Simple Mom – Project Simplify 2013.

Machst du mit?

 

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.