gehäkelt und gebastelt :: das Hochzeitsgeschenk

gehäkelt und gebastelt :: das Hochzeitsgeschenk

naturhochzeit_leitzach 1

naturhochzeit_leitzach 3

Ich wollte ja nicht ohne Geschenk bei der Hochzeit auftauchen, hatte aber bis zm Schluss keine rechte passende Idee. Die kam dann einen Tag vorher. Ich umhäkelte einen Stein, den ich von unserem Ostseeurlaub letztes Jahr von der Steilküste in Wittenbeck mitgebracht habe nach dieser Anleitung. Der Mann bekam den Auftrag, ein Olivenbäumchen zu organisieren und ich bastelte noch eine Karte mit einem wunderschönen Stempel von Quietfiredesign. Insgesamt fand ich das dann ein total passendes und sehr hübsches Hochzeitsgeschenk.

8 Gedanken zu „gehäkelt und gebastelt :: das Hochzeitsgeschenk

  1. Ein wunderschönes Geschenk! Die Steine gefallen mir sehr gut. Da hat sich das Braupaar bestimmt sehr gefreut.

    Vielen lieben Dank für den Link.

    LG Martina

  2. der ablauf der naturhochzeit erschien mir sehr fremd, aber ich finde, dass das geschenk wunderbar zu einer unaufgeregten hochzeit im freien passt. den spruch finde ich wunderbar.
    liebe grüße
    linnea

  3. Mein Herz hüpft immer noch her wenn ich umhäkelte Steine sehe, einfach so besonders! und auch ein ganz besonder schönes Geschenk!
    liebe Grüße!
    sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.