genäht :: Valeska

genäht :: Valeska

valeska 2

valeska 3

valeska 5

Mit schlecht ausgeleuchteten Bilder im von Kinderpatschhänden verschmuddelten Spiegel zeige ich dir heute meinen letzte Woche genähten Valeska-Rock. Valeska ist ein Schnitt von Farbenmix für einen Folklorerock. Er ist etwas ausgestellt durch Raffungen an den Seiten. Meinen ersten Valeska habe ich von einer lieben Blogleserin bekommen, seit dem wollte ich immer schon einen selber nähen. Nach einem Testlauf mit einem anderen Stoff, habe ich mich jetzt an den tollen Federstoff (Fly Feather von Hamburger Liebe) getraut. Aber ich möchte weiter üben. Wie mir von einigen schon prophezeit wurde, eignet sich der Valeska eher nicht für weiche Jerseystoffe. Ich finde, er fällt zwar  ganz gut, aber es gibt Details, die sind verbesserungsfähig. Der Stoff leiert zB an den Taschen etwas aus. Das liegt an der Dehnbarkeit. Ausserdem habe ich auf der Suche nach Möglichkeiten für den Abschluss unten am Rocksaum ein paar Valeska-Blog-Posts von anderen Näherinnen gefunden. Da bin ich drauf gekommen, daß ich möglicherweise tatsächlich noch eine Nummer zu groß zuschneide und nähe. Ich werde den Rock also mal eine Größe kleiner probieren, vielleicht bin ich dann glücklicher mit dem Ergebnis.

Ab damit zum Creadienstag.

Was ist dein Lieblingsrockschnitt? Lieber gerade nach unten? A-Form? Oder gar Ballonrock? Hast du schon einen Valeska genäht? Wie kommst du damit klar bzw wie zufrieden bist/warst du?

5 Gedanken zu „genäht :: Valeska

  1. Ui, wie schick! Ich mag den Schnitt auch sehr gerne, habe mich selbst bisher aber noch nicht rangewagt. Ich liebäugel ja auch mit dem tollen Federstoff. Den gibt es doch auch aus Baumwolle, oder?
    Ich mag den Rock ja total an dir, sieht mal etwas anders aus, finde ich.
    Und die Patschehände auf dem Spiegel habe ich auch, immer *hust*.
    Liebe Grüße!
    (ansonsten lese ich still bei dir mit)
    PS: Ach ja, ich mag A-förmige Röcke generell sehr gerne, oder auch gerade geschnittene kann ich gut tragen. Ballonröcke mag ich zwar gerne angucken, sie stehen mir aber nicht so gut.

  2. Der Rock steht Dir super! Und ich finde Schnitt und Stoff passen sehr gut zusammen. Wahrscheinlich würde er aus einem festeren Webstoff noch etwas besseren ‚Stand‘ haben und auch an den Taschen stabiler sein. Probiere einfach noch einen, denn er sieht wirklich toll an Dir aus und lässt sich im Herbst sicher prima mit Strumpfhose und Stiefeln tragen!
    Lieben Gruß von Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.